Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Apokryphe Literatur - Oden Salomos

35. Ode

[Forts. v. [S. 66] ] Den Tautropfen des Herrn hat er auf mich in Erquickung geträufelt, 2 und die Wolke des Friedens hat er über mein Haupt gestellt, die mir Beschützerin war zu jeder Zeit. 3 Bei der Errettung wurde sie mir zu teil, alles bebte und war erschreckt. 4 Und von ihnen [scil. den Erschreckten] ging aus Rauch und Gericht, und und ich war ruhig in dem Befehl des Herrn, 5 und mehr als Schatten war er mir und mehr als Fundament. 6 Und wie ein Knabe von seiner Mutter wurde ich getragen, und es gab mir Milch der Tau des Herrn, 7 und ich wurde groß durch seine Gabe und ruhig in seiner Vollendung, 8 und ich breitete meine Hände aus bei dem Aufstieg meiner Seele, und ich nahm meine Richtung zu dem Höchsten und war errettet bei ihm. Hallelujah.

zu Ode 35: kein Kommentar.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Geschichtliche Untersuchungen
Vorrede
Einleitung
Bilder Vorlage

Navigation
. . Mehr
. . 25. Ode
. . 26. Ode
. . 27. Ode
. . 28. Ode
. . 29. Ode
. . 30. Ode
. . 31. Ode
. . 32. Ode
. . 33. Ode
. . 34. Ode
. . 35. Ode
. . 36. Ode
. . 37. Ode
. . 38. Ode
. . 39. Ode
. . 40. Ode
. . 41. Ode
. . 42. Ode

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger