Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Apokryphe Literatur - Oden Salomos

32. Ode

[Forts. v. [S. 64] ] Für die Seligen gibt es Freude aus ihrem Herzen und Licht von dem, der in ihnen wohnt, 2 und die Worte aus der Wahrheit, die aus sich selbst stammt; denn sie ist stark durch die heilige Kraft des Herrn, und sie ist unerschütterlich immer und ewiglich. Hallelujah.

(Zu Ode 32.)

[Forts. v. [S. 64] ] 2. αὐτοφυής. Harris vergleicht Lactant., Div. Inst. I, 7: die göttliche Natur ist αὐτοφυής, ἀδίδακτος, ἀμήτωρ, ἀστυφέλικτος.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Geschichtliche Untersuchungen
Vorrede
Einleitung
Bilder Vorlage

Navigation
. . Mehr
. . 24. Ode
. . 25. Ode
. . 26. Ode
. . 27. Ode
. . 28. Ode
. . 29. Ode
. . 30. Ode
. . 31. Ode
. . 32. Ode
. . 33. Ode
. . 34. Ode
. . 35. Ode
. . 36. Ode
. . 37. Ode
. . 38. Ode
. . 39. Ode
. . 40. Ode
. . Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger