Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Zosimos (um 500) - Neue Geschichte (Historia nea)
Sechstes Buch

Zehntes Kapitel. Alarich streitet für Attalus. Honorius hält sich.

[J. 410.] 1. Alarich wollte seinem Schwure gemäß, dem Attalus treu bleiben, Valens Anführer der Reuterei, fiel in Verdacht der Verrätherei, und wurde hingerichtet1. Alarich aber griff alle Städte in Aemilien2 an, die sich geweigert hatten, die Herrschaft des Attalus sogleich anzuerkennen. Der übrigen bemächtigte er sich bald ohne besondern Kampf: Bononien aber belagerte er, und da er die Stadt in vielen Tagen nicht einnehmen konnte, zog er gegen Ligurien, um auch dieses Volk zu zwingen, den Attalus anzuehmen. 2. Honorius aber schrieb an die Städte in Bruttien3, und [S. 213] ermahnte sie, auf ihrer Hut zu seyn, machte auch den Soldaten ein Ehrengeschenk von den Geldern, die Heraklianus geschickt hatte, und so befand sich Honorius in völliger Ruhe, da er sich überall das Wohlwollen der Soldaten zugezogen hatte.

1: S. oben Kap. 7, 2.
2: Es machte, nebst Flaminien, das alte Gallia togata aus, den grösten Theil des Landes am Padus.
3: Nach allen Umständen ist hier, statt Britannien, das schon verloren ist, Bruttien (Βρεττία) [Brettia] zu setzen, der unterste Theil Italiens.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Vorrede zum zweiten Band
Ueber Zosimus und dessen Glaubwürdigkeit
Ueber Zosimos (Historische Briefe von G. B. (von) Schirach. Zweiter Brief. Halle, 1770.8, S. 10 folgg.)
Bilder Vorlage

Navigation
. Erstes Buch
. Zweites Buch
. Drittes Buch
. Viertes Buch
. Fünftes Buch
. Sechstes Buch
. . Erstes Kapitel. Alarich ...
. . Zweites Kapitel. Empörung ...
. . Drittes Kapitel. Konst...
. . Drittes Kapitel. Konst...
. . Viertes Kapitel. Konst...
. . Fünftes Kapitel. Brit...
. . Sechstes Kapitel. Alar...
. . Siebentes Kapitel. ...
. . Achtes Kapitel. Attalus ...
. . Neuntes Kapitel. Ränke ...
. . Zehntes Kapitel. Alarich ...
. . Eilftes Kapitel. Neuer ...
. . Zwölftes Kapitel. ...
. . Dreizehntes Kapitel. ...
. . [Schluß fehlt. Abschluß ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger