Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Zosimos (um 500) - Neue Geschichte (Historia nea)
Fünftes Buch

Acht und zwanzigstes Kapitel. Tod der Kaiserin Maria ― Thermantia folgt ihr.

[J. 408] 1. Als der Herbst vorüber war, und der Winter begann, so wurden Bossus und Philippus [S. 157] zu Konsuln ernannt. Dem Honorius war seine Gattin, Maria, längst gestorben, daher bat er sich ihre Schwester Thermantia zur Ehe aus. 2. Stilicho wollte es nicht zugeben, Serena aber betrieb die Verbindung aus folgender Ursache. 3. Als die Vermählung des Honorius mit Maria im Werke war, und die Mutter sahe, daß das Mädchen noch nicht das reife Alter erreicht hatte, auf der einen Seite die Hochzeit nicht aufschieben, auf der andern aber sie auch nicht zum Beischlafe vor der Zeit hingeben wollte, als welches ihr eine Beleidigung der Natur zu seyn schien, so fand sie eine Frau, die mit dergleichen umzugehen wußte, und richtets durch sie so ein, daß zwar ihre Tochter dem Kaiser beiwohnte, und das Bette mit ihm theile, dieser aber das, was einem Ehemann zukömmt, thun weder wollte noch könnte. 4. Da nun Maria als Jungfrau starb, so wünschte Serena mit Recht, doch ein Kind des Kaisers zu sehen, aus Furcht, ihre große Macht möchte geschmälert werden, und gab sich daher alle Mühe, auch die zweite Tochter mit dem Honorius zu verbinden. 5. Dieses geschahe, aber Thermantia starb auch als Jungfrau, und hatte bald das nämliche Schicksal, wie ihre Schwester.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Vorrede zum zweiten Band
Ueber Zosimus und dessen Glaubwürdigkeit
Ueber Zosimos (Historische Briefe von G. B. (von) Schirach. Zweiter Brief. Halle, 1770.8, S. 10 folgg.)
Bilder Vorlage

Navigation
. Erstes Buch
. Zweites Buch
. Drittes Buch
. Viertes Buch
. Fünftes Buch
. . Mehr
. . Zwanzigstes Kapitel. ...
. . Ein und zwanzigstes ...
. . Zwei und zwanzigstes ...
. . Drei und zwanzigstes ...
. . Vier und zwanzigstes ...
. . Fünf und zwanzigstes ...
. . Sechs und zwanzigstes ...
. . Sieben und zwanzigstes ...
. . Acht und zwanzigstes ...
. . Neun und zwanzigstes ...
. . Dreißigstes Kapitel. ...
. . Ein und dreißigstes ...
. . Zwei und dreißigstes ...
. . Drei und dreißigstes ...
. . Vier und dreißigstes ...
. . Fünf und dreißigstes ...
. . Sechs und dreißigtes ...
. . Mehr
. Sechstes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger