Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Zosimos (um 500) - Neue Geschichte (Historia nea)
Viertes Buch

Neun und vierzigstes Kapitel. Die Barbaren überfallen den Kaiser im Schlafe. — Promotus kommt zu Hülfe, und rettet ihn.

1. Der Feldherr Timasius aber, der die Tapferkeit des Kaisers bewunderte, bat ihn, zu erlauben, daß die Soldaten, die noch nichts gegessen hatten, und den Kampf in den Sümpfen nicht mehr aushalten konnten, Speise zu sich nehmen dürften. [S. 86] Als ers vergönnte, rief die zum Rückzuge blasende Trompete die Soldaten von der Arbeit und dem Angriffe der Barbaren zurück. 2. Sie kamen also, sich zu laben, sättigten sich, und sanken, vom Weine und der Müdigkeit überwältigt, in sehr tiefen Schlaf. 3. Dies merkten die übriggebliebenen Barbaren, ergriffen die Waffen, fielen die, von Schlafe und Trunkenheit besiegten Soldaten an, und erstachen sie mit Spießen, Schwerdtern, und andern zum Morden dienenden Werkzeugen. 4. Mit dem ganzen Heere würde der Kaiser selbst umgebracht worden seyn, wären nicht einige, die an dem Mahle noch nicht Theil genommen hatten, zum Zelte des Kaisers gelaufen, um ihm den Vorfall zu melden. 5. Bestürzt darüber, beschloß, er und sein Gefolge, der bevorstehenden Gefahr zu entfliehen. 6. Unterwegens aber begegnete ihnen auf der Flucht Promotus, den der Kaiser von ungefähr herbeigerufen hatte. 7. Er bat den Kaiser, sich und sein Gefolge zu retten: er wolle für die Barbaren schon sorgen, und sie für ihre Verwegenheit züchtigen. Mit diesen Worten rückte er vor, griff sie, da sie noch mit den Schlafenden beschäftigt waren, an, überfällt sie in aller Geschwindigkeit, und tödtet ihrer so viele, daß keiner, oder nur sehr wenige, die in die Sümpfe flohen, sich retteten.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Vorrede zum zweiten Band
Ueber Zosimus und dessen Glaubwürdigkeit
Ueber Zosimos (Historische Briefe von G. B. (von) Schirach. Zweiter Brief. Halle, 1770.8, S. 10 folgg.)
Bilder Vorlage

Navigation
. Erstes Buch
. Zweites Buch
. Drittes Buch
. Viertes Buch
. . Mehr
. . Ein und vierzigstes ...
. . Zwei und vierzigstes ...
. . Drei und vierzigstes ...
. . Vier und vierzigstes ...
. . Fünf und vierzigstes ...
. . Sechs und vierzigstes ...
. . Sieben und vierzigstes ...
. . Acht und vierzigstes ...
. . Neun und vierzigstes ...
. . Funfzigstes Kapitel. ...
. . Ein und funfzigstes ...
. . Zwei und funfzigstes ...
. . Drei und funfzigstes ...
. . Vier und funfzigstes ...
. . Fünf und funfzigstes ...
. . Sechs und funfzigstes ...
. . Sieben und funfzigstes ...
. . Mehr
. Fünftes Buch
. Sechstes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger