Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Zosimos (um 500) - Neue Geschichte (Historia nea)
Zweites Buch

Ein und vierzigstes Kapitel.

[Jahr 341.] 1. Konstantinus aber und Konstans geriethen wegen des unter Karthago stehenden Theils von Africa und wegen Italien in Streit; weshalb Konstans seinen Bruder unvermuthet überfallen wollte, und seinen Groll in dieser Absicht drey Jahre lang verbarg.1 2. Er erwartete daher den Zeitpunkt, da derselbe im Begriff war, sich in die ihm ergebene Provinz zu verfügen, und schickte Kriegsvolk ab, das dem Vorgeben nach den [S. 194] Konstantius in seinem Kriege gegen die Perser unterstützen, in der That aber ihn unvermuthet überfallen sollte. 3. Sie vollzogen ihren Auftrag und ermordeten den Konstantius.

1: Zosimus giebt hier gegen das Zeugniß der übrigen Geschichtschreiber dem Konstans die Schuld dieses bürgerlichen Krieges; welchen doch Konstantin, um seine Anforderung auf Provinzen, welche Konstans von Dalmazius Hinterlassenschaft angeblich vorenthielt, durchzusetzen, anfieng. Kostantin fiel in einen Hinterhalt, den seines Bruders Konstans bedächtlichere Feldherren gelegt hatten, ward umringt und erschlagen, ohne daß ein Auftrag von Seiten des Konstans hierzu bekannt oder erweislich wäre.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Vorrede zum zweiten Band
Ueber Zosimus und dessen Glaubwürdigkeit
Ueber Zosimos (Historische Briefe von G. B. (von) Schirach. Zweiter Brief. Halle, 1770.8, S. 10 folgg.)
Bilder Vorlage

Navigation
. Erstes Buch
. Zweites Buch
. . Mehr
. . Drei und dreißigstes ...
. . Vier und dreißigstes ...
. . Fünf und dreißigstes ...
. . Sechs und dreißigstes ...
. . Sieben und dreißigstes ...
. . Acht und dreißigstes ...
. . Neun und dreißigstes ...
. . Vierzigstes Kapitel.
. . Ein und vierzigstes ...
. . Zwei und vierzigstes ...
. . Drei und vierzigstes ...
. . Vier und vierzigstes ...
. . Fünf und vierzigstes ...
. . Sechs und vierzigstes ...
. . Sieben und vierzigstes ...
. . Acht und vierzigstes ...
. . Neun und vierzigstes ...
. . Mehr
. Drittes Buch
. Viertes Buch
. Fünftes Buch
. Sechstes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger