Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Athanasius (295-373) - Des hl. Athanasius Erklärung der Psalmen (Expositiones in Psalmos)

Ps 22.

XXII.

V. 1. Ein Psalm Davids.

Inhalt.

Es wird gegenwärtiger Psalm im Namen der Heiden gesungen, [S. 434] die darüber frohlocken, daß der Herr sie weidet. Sie erwähnen auch ein mystisches Gastmahl,1 das ihnen der bereitet hat, der sie weidet.

Daniel Barbarus. Es ist ein Psalm derer, die aus der babylonischen Knechtschaft zurückkehren. Denn nachdem der König Cyrus sie entlassen hatte, 2 kehrten sie mit großer Freude und großem Reichthum zu den Ihrigen zurück. Da aber der selige David auch das vorhersagt, so spricht er im Namen derer selbst, die ins Vaterland zurückkehren.

V. 1. „Der Herr weidet mich.“ Hoch im Herrn dünken sich die, die von ihm geweidet weiden.

V. 2. „An einem Weideplatze, da lagerte er mich.“ Er lagerte mich an einem üppigen Grasplatz, er meint das geistige Gras. „Er zog mich auf an erquickendem Wasser.“ Unter erquickendem Wasser wird wohl das der heiligen Taufe zu verstehen sein, da es nämlich die Last der Sünden auslöscht.

V. 3. „Er hat meine Seele zurückgeführt.“ Indem er aus der Gefangenschaft des Teufels meine Seele zu sich zurückführte, führte er sie zu seinen Geboten, vom Tode zum Leben. Er meint die Lehren des Evangeliums.

V. 4. „Deine Ruthe und Dein Stab, sie haben mich getröstet.“ Er meint Christus selbst. Ebenso: „Eine Ruthe der Macht wird Dir der Herr senden aus Sion,“ 3 und „eine sehr rühmliche Ruthe und eine sehr große Ruthe.“ 4 Eine Ruthe ist die Kraft der Zucht, ein Stab die Stütze des Trostes.

V.5.“Du hast mein Haupt mit Öl gesalbt.“ Das bedeutet die mystische Salbung. „Und Dein Becher, der mich berauscht.“ Er redet wieder von der mystischen Freude.

V.6. Und Deine Barmherzigkeit wird mir [S. 435] nachfolgen alle Tage.“ Denn die alles Genannte erlangt haben, werden stets die Barmherzigkeit Gottes besitzen und werden auch in seinem Hause wohnen.

1: V.5.
2: Esdr. 1,3
3: Ps. 109,2.
4: Jerem. 48,17

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitende Notizen zur Psalmenerklärung
Bilder Vorlage

Navigation
. . Mehr
. . Ps 14.
. . Ps 15.
. . Ps 16.
. . Ps 17.
. . Ps 18.
. . Ps 19.
. . Ps 20.
. . Ps 21.
. . Ps 22.
. . Ps 23.
. . Ps 24.
. . Ps 25.
. . Ps 26.
. . Ps 27.
. . Ps 28.
. . Ps 29.
. . Ps 30.
. . Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger