Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Athanasius (295-373) - Des hl. Athanasius Erklärung der Psalmen (Expositiones in Psalmos)

Ps 133.

CXXXIII.

V. 1. Ein Stufengesang. Wohlan nun, preiset den Herrn, alle Knechte des Herrn.

Inhalt.

Der fünfzehnte Gesang ermahnt die, welche in der Kirche noch den Unterricht empfangen. Gott zu loben. Er nennt sie aber Knechte, da sie der Annahme an Kindes Statt noch nicht gewürdigt sind.

V. 2. „Des Nachts erhebet eure Hände zum Heiligthum.“ Er will sagen, daß es bei ihnen [S. 811] noch Nacht ist, da sie der Erleuchtung des heiligen Geistes nicht gewürdigt worden sind.

V. 3. „Es segne Dich der Herr aus Sion „ „Aus Sion sagt er, weil ihnen der Name erwünscht war von dem jede Heiligung ausging. Dann lehrt er ihn von jedem Orte aus anrufen mit den Worten: „Der den Himmel und die Erde gemacht hat.“

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitende Notizen zur Psalmenerklärung
Bilder Vorlage

Navigation
. . Mehr
. . Ps 125.
. . Ps 126.
. . Ps 127.
. . Ps 128.
. . Ps 129.
. . Ps 130.
. . Ps 131.
. . Ps 132.
. . Ps 133.
. . Ps 134.
. . Ps 135.
. . Ps 136.
. . Ps 137.
. . Ps 138.
. . Ps 139.
. . Ps 140.
. . Ps 141.
. . Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger