Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Athanasius (295-373) - Des hl. Athanasius Erklärung der Psalmen (Expositiones in Psalmos)

Ps 116.

CXVI.

Alleluja.

V. l. „Lobet den Herrn, alle Völker….

V. 2. Denn bestätigt ist über uns seine Barmherzigkeit.“ Nicht, will er sagen, wäre den Völkern eine solche Umwandlung zu Theil geworden, wenn nicht die Barmherzigkeit Gottes stärker gewesen wäre als unsere Sünden, „Und die Wahrheit des Herrn bleibt in Ewigkeit.“ Denn er hat das Heil verliehen, das er durch die heiligen Propheten verheissen hatte. Das sagt auch der selige Paulus am Anfange seines Schreibens an die Römer: „Paulus, ein Diener Jesu Christi, berufener Apostel, auserwählt für das Evangelium Gottes, das er zuvor durch seine Propheten in den heiligen Schriften versprochen hatte.“ 1 Und wieder: „Ich sage, daß Christus Jesus Diener der Beschneidung um der Wahrhaftigkeit Gottes willen geworden ist, um die Verheissungen der Väter zu bestätigen, und daß die Heiden Gott um seiner Barmherzigkeit willen Preisen.“ 2 Da nun der Gott aller Dinge die Verheissungen erfüllt und das versprochene Heil verliehen und Allen die Quellen der Barmherzigkeit geöffnet hat, so vereinigt sowohl ihr, die ihr aus den Juden hervorgegangen, als ihr, die ihr unter den Heiden den Glauben angenommen habt, einen einstimmigen Lobgesang und vergeltet dem Wohlthäter. [S. 761]

1: Röm. 1, 1. 2.
2: Röm. 15, 8. 9.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitende Notizen zur Psalmenerklärung
Bilder Vorlage

Navigation
. . Mehr
. . Ps 108.
. . Ps 109.
. . Ps 110.
. . Ps 111.
. . Ps 112.
. . Ps 113.
. . Ps 114.
. . Ps 115.
. . Ps 116.
. . Ps 117.
. . Ps 118,1-40
. . Ps 118,41-80
. . Ps 118,81-119
. . Ps 118,120-160
. . Ps 118,161-176
. . Ps 119.
. . Ps 120.
. . Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger