Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Athanasius (295-373) - Des hl. Athanasius Erklärung der Psalmen (Expositiones in Psalmos)

Ps 112.

CXII.

Alleluja.

Inhalt.

In diesem Psalme wird das junge Volk belehrt, einen ununterbrochenen Lobgesang dem Erlöser darzubringen, zugleich aber spricht er auch die Berufung aller Völker aus.

V. 1. „Lobet den Herrn, ihr Diener, lobet den Namen des Herrn.“ Das junge Volk wird belehrt, daß, obschon unser Herr aufgefahren ist und sich zur Rechten des Vaters befindet, dessen ungeachtet die ganze Erde von ihm voll ist und seiner Heimsuchung sich erfreut.

V. 7. „Der den Armen aufrichtet aus dem Staube.“ Nämlich das Volk der Heiden.

V. 9. „Der die Unfruchtbare wohnen läßt im Hause.“ Die Unfruchtbare ist die Schaar der Völker, die ein geistiges Haus ist, da in ihr der Herr seine Wohnung genommen hat. Sie ist aber auch fröhliche Mutter vieler Kinder geworden. Denn ihre Kinder wurden gerettet durch den Glauben an Christus. Es besteht aber auch einiger Gegensatz zur Synagoge, weil diese wegen ihrer Kinder nicht fröhlich war, da sie dem Verderben ausgeliefert wurden. [S. 752]

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitende Notizen zur Psalmenerklärung
Bilder Vorlage

Navigation
. . Mehr
. . Ps 104.
. . Ps 105.
. . Ps 106.
. . Ps 107.
. . Ps 108.
. . Ps 109.
. . Ps 110.
. . Ps 111.
. . Ps 112.
. . Ps 113.
. . Ps 114.
. . Ps 115.
. . Ps 116.
. . Ps 117.
. . Ps 118,1-40
. . Ps 118,41-80
. . Ps 118,81-119
. . Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger