Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Apostolische Väter - Der Hirte des Hermas
III. Gleichnisse
Neuntes Gleichnis

22. Kap. Der fünfte Berg.

1. „Von dem fünften Berge mit grünen Pflanzen und rauher Oberfläche kommen folgende Gläubige1: sie haben zwar den Glauben, sie haben schwerverständliche Lehren, sind eingebildet und selbstgefällig, die alles verstehen wollen und gar nichts verstehen. 2. Wegen dieser ihrer Einbildung ist die Einsicht von ihnen gewichen, und törichter Unverstand hat seinen Einzug bei ihnen gehalten. Sie rühmen sich selbst ob ihrer Einsicht und drängen sich als freiwillige Lehrer auf, sie sind aber töricht. 3. Wegen dieses Hochmutes wurden viele von ihnen erniedrigt, die sich selbst erhöhten. Denn eine dämonische Macht [ist die Einbildung und das unbegründete Selbstvertrauen]; deshalb wurden viele von ihnen verworfen; einige aber bekehrten sich auch, glaubten und fügten sich denen, die Einsicht besitzen, [in der Erkenntnis] der eigenen Unwissenheit. 4. Auch für die übrigen dieser Klasse gibt es eine Buße; sie waren ja nicht schlecht, vielmehr [töricht und unverständig. Wenn also diese] Buße tun, werden sie in Gott leben; wenn sie [S. 278] aber keine Buße tun, werden sie zusammenwohnen müssen mit den Frauen, die Böses gegen sie verüben.“

1: Gemeint sind wahrscheinlich die Gnostiker.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zum Hirte des Hermas
Allgemeine Einleitung
Bilder Vorlage

Navigation
I. Gesichte.
II. Gebote
III. Gleichnisse
. Erstes Gleichnis.
. Zweites Gleichnis.
. Drittes Gleichnis.
. Viertes Gleichnis.
. Fünftes Gleichnis.
. Sechstes Gleichnis.
. Siebtes Gleichnis.
. Achtes Gleichnis
. Neuntes Gleichnis
. . Mehr
. . 14. Kap. Die von den ...
. . 15. Kap. Die Namen ...
. . 16. Kap. Auch die Prop...
. . 17. Kap. Die Deutung ...
. . 18. Kap. Die Sünde ...
. . 19. Kap. Der erste ...
. . 20. Kap. Der dritte ...
. . 21. Kap. Der vierte ...
. . 22. Kap. Der fünfte ...
. . 23. Kap. Der sechste ...
. . 24. Kap. Der siebte ...
. . 25. Kap. Der achte Berg.
. . 26. Kap. Der neunte ...
. . 27. Kap. Der zehnte ...
. . 28. Kap. Der elfte Berg.
. . 29. Kap. Der zwölfte ...
. . 30. Kap. Die aus der ...
. . Mehr
. Zehntes Gleichnis

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger