Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Papstbriefe - Echte und unechte Papstbriefe 1 (42-309)
18. Pontianus. (230 – 235)

1. Erster pseudoisidorischer Brief.

1. Erster pseudoisidorischer Brief.

Pontianus, Bischof, (entbietet) Felix1(seinen) Gruß.

Freude und Danksagung gegen Gott ob des heiligen Eifers des Felix. (c. 1.) Die Priester des Herrn sind nicht anzuklagen, sondern ob ihrer hehren Amtsverrichtungen hochzuachten. (c. 2.) Ihre Vergehen sind nur wieder von Priestern oder Bischöfen zu ahnden. (c. 3.) Unser Leben auf Erden ist eine mühe- und kummervolle Pilgerschaft in [S. 342] das himmlische Vaterland. (c. 4.) Ermahnung zur Ausübung der Gastfreundschaft, Barmherzigkeit und zur Standhaftigkeit in allen Tugenden.

1: Mansi (I. p. 756) hat folg. Varianten: Succribonus, Suceribonus, Subscribo.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Vorwort

Navigation
1. Petrus. (42 – 67)
2. Linus. (67 – 79)
3. Cletus. (79 – 90)
4. Clemens I. (91 – ...
5. Evaristus. (100 ...
6. Alexander I. (109 ...
7. Sixtus I. (119 – ...
8. Telesphorus. (128 ...
9. Hyginus. (138 – ...
10. Pius I. (141 – ...
11. Anicetus. (157 ...
12. Soter. (168 – 177)
13. Eleutheros. (177 ...
14. Victor I. (192 ...
15. Zephyrinus. (202 ...
16. Callistus I. (218 ...
17. Urbanus I. (222 ...
18. Pontianus. (230 ...
. Vorwort Pontianus ...
. 1. Erster pseudoisidor...
. . 1. Erster pseudoisidor...
. 2. Zweiter pseudoisido...
19. Anteros. (235 – ...
20. Fabianus. (236 ...
21. Cornelius. (251 ...
22. Lucius I. (253 ...
23. Stephanus I. (254 ...
24. Sixtus II. (257 ...
25. Dionysius I. (259 ...
26. Felix I. (268 – ...
27. Eutychianus. (275 ...
28. Gajus. (283 – 296)
29. Marcellinus. (296 ...
30. Marcellus. (307 ...
31. Eusebius. (309)

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger