Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Leo der Grosse († 461) - Sämtliche Sermonen (Sermones)
Sermo LXXXVI-XCIV: Neun Predigten über das Fasten im September.
Sermo XCII. 7. Predigt über das Fasten im September.

2.

Wenn wir also, Geliebteste, aus den Vorschriften des Alten Testamentes das Septemberfasten herübernehmen, um Leib und Seele zu läutern, so wollen wir damit nicht den Balast des jüdischen Gesetzes auf uns nehmen, sondern nur segensreiche Enthaltsamkeit üben, die auch dem Evangelium Christi förderlich ist. Kann sich doch die christliche Gerechtigkeit auch dadurch vor den Pharisäern und Schriftgelehrten auszeichnen, daß wir nicht das Gesetz selbst verwerfen, wohl aber seine rein äußerliche Auffassung zurückweisen. Unser Fasten darf nicht der Kasteiung jener gleichen, zu denen der Heilige Geist durch den Mund des Propheten Isaias sprach: "Euere Neumonde und Sabbate und den großen Tag ertrage ich nicht mehr; euer Fasten, euere Feste und euere Feierlichkeiten sind meiner Seele ein Greuel"1 . Darum sagte auch der Herr zu seinen Jüngern als er ihnen vorschrieb, wie sie sich kasteien sollten: "Wenn ihr fastet, werdet nicht wie die Heuchler, finsteren Blickes; denn diese entstellen ihr Antlitz, damit ihr Fasten den Menschen in die Augen falle! Wahrlich, ich sage euch, sie haben ihren Lohn schon empfangen!"2 . Welch anderen Lohn als das Lob der Welt? Aus Begierde nach diesem geben sich die meisten unter ihnen den Anschein der Gerechtigkeit. Obwohl sie sich nicht im geringsten um die Stimme ihres Gewissens kümmern, hängen sie doch an ihrem falschen Rufe, so daß sich ihre Bosheit, deren sie sich im geheimen bewußt sind, einer auf Täuschung beruhenden guten Meinung erfreut3 .

1: Is 1,13 LXX
2: Mt 6,16
3: vgl.Mt 23,28

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Sermo I-V: Dankrede ...
Sermo VI-XI: Sechs ...
Sermo XII-XX: Neun ...
Sermo XXI-XXX: Zehn ...
Sermo XXXI-XXXVIII: ...
Sermo XXXIX-L: Zwölf ...
Sermo LI: Homilie übe...
Sermo LII-LXX: Neunzehn ...
Sermo LXXI-LXXII: Zwei...
Sermo LXXIII-LXXIV: ...
Sermo LXXV-LXXVII: ...
Sermo LXXVIII-LXXXI: ...
Sermo LXXXII-LXXXV: ...
Sermo LXXXVI-XCIV: ...
. Sermo LXXXVI. 1. Predigt ...
. Sermo LXXXVII. 2. Pred...
. Sermo LXXXVIII. 3. ...
. Sermo LXXXIX. 4. Predigt ...
. Sermo XC. 5. Predigt ...
. Sermo XCI. 6. Predigt ...
. Sermo XCII. 7. Predigt ...
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. Sermo XCIII. 8. Predigt ...
. Sermo XCIV. 9. Predigt ...
Sermo XCV-XCVI: Homilie ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger