Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Syrische Dichter - Ausgewählte Gedichte des Jakob v. Batnä in Sarug

4. Gedicht über Matth. 16, 16.

4. Gedicht über Matth. 16, 16.

Text: Bedjan a. a. O. I. S. 460 ff. Überschrift: „Gedicht des hl. Mar Jakob über die Frage des Herrn und über die Offenbarung, die Simon vom Vater empfing“1. — Die Homilie ist vor allem bemerkenswert als Zeugnis für den Primat des hl. Petrus und die Deutung von Matth. 16, 16 ff. Obwohl Monophysit, spricht es der Verfasser klar und deutlich aus, daß die Verheißung, die der Herr dem hl. Petrus gibt, mehr enthält als einen bloßen Ehrenvorrang, ja geradezu die Unfehlbarkeit im Glauben. Auch sonst enthält unser Gedicht eine Reihe inhaltlich wie formell erhabener Stellen, so gleich in der Einleitung die Betonung der Demut, mit der man das Wort Gottes verkünden und anhören soll. Sehr nachdrücklich wird das unendliche, für den endlichen Verstand unfaßbare Wesen Gottes, und zwar des Sohnes wie des Vaters, hervorgehoben. Die altchristliche Idee: Kirche = Braut Christi, welche den Schluß beherrscht, ist zwar sehr breit, aber nicht ohne originelle und erhabene Gedanken ausgeführt. Bei der Behandlung des eigentlichen Gegenstandes spielt das Wortspiel Kepha (Petrus) = Stein eine große Rolle; es ist unmöglich, dasselbe in deutscher Übersetzung wiederzugeben. Zu beachten ist ferner, um die Ausdrucksweise des Dichters richtig zu würdigen, daß „Name“ für den Semiten mehr ist als bloße Benennung und sich im gewissen Sinne geradezu mit „Wesen“ deckt.

1: Var. = „Gedicht über das, was der Herr zu Simon Petrus sagte: „Wer sagen die Leute, daß ich bin?“

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Vorrede zu den Schriften der syrischen Dichter
Einleitung über Leben und Schriften Jakobs von Sarug

Navigation
. 1. Gedicht über ...
. 2. Gedicht über die ...
. 3. Gedicht über die ...
. 4. Gedicht über Matth. ...
. . 4. Gedicht über Matth. ...
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. 5. Gedicht über die ...
. 6. Gedicht über die ...
. 7. Gedicht über den ...
. 8. Lobgedicht auf die ...
. 9. Lobgedicht auf Sime...
. 10. Gedicht über den ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger