Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Armenische Väter - Reden des (Katholikos) Johannes Mandakuni
Ein Brief über die teuflischen Zaubereien und die gottlosen Beschwörungen.

12.

[Forts. v. [S. 252] ] Und verdient ein Mensch, der damit sich abgibt, in der Tat noch den Namen Christ, nachdem er sich doch von Christus getrennt hat, dem Befehle der bösen Geister folgt, im Dienste des bösen Feindes steht, immer seine Befehle vollzieht, durch seine Wahrsagerei, Zauberei, seine Zauberschriften, welche die Kinder des Fluches schreiben und noch als Diener des heiligen Altares Gottes angesehen werden?

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu den Reden des heiligen Johannes Mandakuni
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. Über die sündhaften ...
. Brief über die Ehesch...
. Über jene, welche ...
. Über die Unterlassung ...
. Über die furchtbaren ...
. Über die Andacht und ...
. Trostbrief über die ...
. Gebete.
. Ein Brief über die ...
. . Mehr
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. . 16.
. . 17.
. . 18.
. . 19.
. . 20.
. . Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger