Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Armenische Väter - Reden des (Katholikos) Johannes Mandakuni
Über die furchtbaren Hagelschläge.

8.

Manche sind erkaltet in der Liebe zu Gott und haben sich entfernt vom Geiste der Gnade, oder nehmen im Stand der Unreinheit teil an dem heiligen Sakramente und halten sich ganz nach Belieben davon ferne; beide machen sich der schwersten Strafen schuldig; [S. 218] Satan aber läßt das als geringfügig erscheinen, damit sie nicht Buße tun. Manche verachten ihre Taufe und ihre Hoffnung auf die Auferstehung, verzweifeln wie die Heiden, weinen und klagen über die Toten, was doch den Christen durch die heiligen Apostel verboten ist. Aber auch das läßt Satan als geringfügig erscheinen, damit wir nicht Buße tun.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu den Reden des heiligen Johannes Mandakuni
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. Über die Gehässigen ...
. Rede über die kleinen ...
. Über die schlimme ...
. Über die Lasterhaftigkeit ...
. Über die sündhaften ...
. Brief über die Ehesch...
. Über jene, welche ...
. Über die Unterlassung ...
. Über die furchtbaren ...
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. . 16.
. . 17.
. Über die Andacht und ...
. Trostbrief über die ...
. Gebete.
. Ein Brief über die ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger