Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Armenische Väter - Reden des (Katholikos) Johannes Mandakuni
Über jene, welche die Sünde der Bestialität begehen. Über Weichlinge und Päderasten.

10.

Dieses Laster ist gottloser als das Heidentum, darum entlädt sich ein gewaltiger Zorn auf der Erde. Deswegen wurde das eine Mal der Himmel zum [S. 201] Schaden verschlossen, das andere Mal zur Pein geöffnet, deswegen kamen plötzlicher Tod und allerlei Heimsuchungen. Deswegen hat die Sintflut zugleich das Leben im Weltall erstickt und zerstört. Deswegen fiel ein feuriger Regen von Blitzen weitum herab auf die Stadt Sodoma1 und verbrannte das ganze Gebiet wegen der Unkeuschheit der Päderastie und der Verwilderung, was die Weiber angeht. O gottlose Verblendung, o schwere Blindheit und finstere Verirrung! Denn zu Beginn erfaßt (mich) ein Schaudern, und vor Schrecken verlassen mich die Sinne, und ich bin nicht imstande, mein Wort zu beenden. Wer sah oder hörte einmal von einem so furchtbaren Schrecken, einer so widersetzlichen Gottlosigkeit und schmutzigen Unzucht! O Satan, Menschenmörder von Anbeginn, in welche Finsternis, in welchen Abgrund von Ungerechtigkeit hast du den Menschen gestürzt, indem du sie zu Päderasten, zu Tiersüchtigen und zu (weibischen) Weichlingen gemacht hast!

1: Gen. 19, 24 ff.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu den Reden des heiligen Johannes Mandakuni
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. Über den Charakter ...
. Über die Gehässigen ...
. Rede über die kleinen ...
. Über die schlimme ...
. Über die Lasterhaftigkeit ...
. Über die sündhaften ...
. Brief über die Ehesch...
. Über jene, welche ...
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. . 16.
. . 17.
. . 18.
. Über die Unterlassung ...
. Über die furchtbaren ...
. Über die Andacht und ...
. Trostbrief über die ...
. Gebete.
. Ein Brief über die ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger