Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Armenische Väter - Reden des (Katholikos) Johannes Mandakuni
Über die Lasterhaftigkeit der Trinker.

4.

[Forts. v. [S. 180] ] Aber manche verstehen dieses Brennen gar nicht. Sie nehmen die giftigen Schlangen in die Hände und ahnen gar nicht, daß ihnen dabei ein schlimmes Ende droht. Dank der Trunksucht und der Völlerei richten sie nicht nur ihre Seele zugrunde, auch den Leib entstellt die Unmäßigkeit und richtet ihn zugrunde, erregt beständig Ekel im Herzen, quält durch üblen Geruch und durch Erbrechen und treibt den Leib auf; immer quält und foltert er den armen Geist wie einen Feind1.

1: Hier ist ein kleiner Abschnitt mit derb naturalistischer Schilderung von den Wirkungen der Betrunkenheit ausgelassen.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu den Reden des heiligen Johannes Mandakuni
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. Unterweisung von der ...
. Von den Verleumdern ...
. Über die Liebe, den ...
. Über den Charakter ...
. Über die Gehässigen ...
. Rede über die kleinen ...
. Über die schlimme ...
. Über die Lasterhaftigkeit ...
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. Über die sündhaften ...
. Brief über die Ehesch...
. Über jene, welche ...
. Über die Unterlassung ...
. Über die furchtbaren ...
. Über die Andacht und ...
. Trostbrief über die ...
. Gebete.
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger