Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Armenische Väter - Reden des (Katholikos) Johannes Mandakuni
Über die Gehässigen und Rachgierigen.

10.

[Forts. v. [S. 163] ] Denn wenn ein Diener seinen Mitarbeiter belästigt, und dieser erträgt es mit Geduld aus Scheu vor seinem Herrn, so wird der Herr ihm Richter sein (ihm zum Recht verhelfen). Wenn er sich aber über die Bestrafung und den Richterspruch seines Herrn hinwegsetzt und selbstmächtig an seinem Mitmenschen Rache nimmt, so entfacht er den Zorn seines Herrn; dies bestrafen ja auch die weltlichen Richter. Wenn nun jemand von den Beschädigten den Richter nicht anruft zur Bestrafung, sondern den Rang seiner Fürstenstellung mißachtet und eigenmächtig Rache nimmt an dem Schädiger, wie entbrennt da der Richter in Zorn gegen ihn! Dasselbe gilt auch vom Gerichte Gottes.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu den Reden des heiligen Johannes Mandakuni
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. Unterweisung über ...
. Über die Darlehen ...
. Vom Trost der Armen. ...
. Unterweisung von der ...
. Von den Verleumdern ...
. Über die Liebe, den ...
. Über den Charakter ...
. Über die Gehässigen ...
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. Rede über die kleinen ...
. Über die schlimme ...
. Über die Lasterhaftigkeit ...
. Über die sündhaften ...
. Brief über die Ehesch...
. Über jene, welche ...
. Über die Unterlassung ...
. Über die furchtbaren ...
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger