Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Armenische Väter - Reden des (Katholikos) Johannes Mandakuni
Unterweisung von der Aufsicht der Priester über das Volk.

9.

Priester, sei wachsam in Furcht! Nicht umsonst ist ja der Mensch erschaffen, und sein Leben (auf Erden) [S. 128] in dieser Welt ist nicht in sein Belieben gestellt. Zur Rechenschaft werden gezogen die unwachsamen Augen, geprüft werden die, die Unziemliches anhören, bestraft werden solche, die müßige Reden führen, überwacht sind sogar die unpassenden Gedanken. Wenn man schon deswegen des Gerichtes schuldig ist, wenn man zu seinem Bruder sagt: Du Narr oder du Tor1, was wird dann erst geschehen bei einer Menge schwerer Sünden!

Wenn man schon durch einen Blick eine Unkeuschheitssünde begeht, wie wird man erst brennen müssen für eine solche Tat!

1: Matth. 5, 22.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu den Reden des heiligen Johannes Mandakuni
Bilder Vorlage

Navigation
. Unterweisungen übe...
. Brief über die Buße. ...
. Unterweisung über ...
. Über das wohlgefällige ...
. Ein Brief über die ...
. Unterweisung über ...
. Über die Darlehen ...
. Vom Trost der Armen. ...
. Unterweisung von der ...
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. . 16.
. . 17.
. . 18.
. . 19.
. . Mehr
. Von den Verleumdern ...
. Über die Liebe, den ...
. Über den Charakter ...
. Über die Gehässigen ...
. Rede über die kleinen ...
. Über die schlimme ...
. Über die Lasterhaftigkeit ...
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger