Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Armenische Väter - Reden des (Katholikos) Johannes Mandakuni
Unterweisung von der Aufsicht der Priester über das Volk.

8.

[Forts. v. [S. 127] ] Bedenke, daß die Lampen an brennenden Lichtern angezündet werden, nicht an erloschenen; so wird auch das Volk durch heiligmäßige (Priester) geheiligt, nicht aber durch sündenbefleckte, denn der Priester ist in seiner Gemeinde wie das Auge am Körper, er muß auf alle ein Auge haben, muß alle in Ordnung halten und reinigen von allem Schmutz der Sünde. Er ist wie das Licht auf dem Leuchter und muß die dichte Finsternis zerstreuen und das ganze Haus erleuchten.

Ein Wächter und Hüter ist er und muß darum beständig rufen, damit der Feind nicht heranschleiche und durch das Sündenschwert Wunden schlage und das Blut der Erschlagenen von euren Händen gefordert wird. Ein Arzt bist du für die vom Teufel Verwundeten, ohne Unterlaß läutere, schütze sie und halte sie in Zucht. Du bist würzendes Salz, reinige alle von der Fäulnis der Sünde. Du bist der Quell der Rettung, wasche und reinige alle vom Bösen (von ihren Sünden). Du bist der Hirte der Herde, sei auf der Hut vor den Wölfen. Du bist der Vorsteher des Volkes, sei darauf bedacht, wie du das Vorsteheramt ausüben mußt, siehe, die Rechenschaft kommt und die Strafe und die peinliche Prüfung.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu den Reden des heiligen Johannes Mandakuni
Bilder Vorlage

Navigation
. Unterweisungen übe...
. Brief über die Buße. ...
. Unterweisung über ...
. Über das wohlgefällige ...
. Ein Brief über die ...
. Unterweisung über ...
. Über die Darlehen ...
. Vom Trost der Armen. ...
. Unterweisung von der ...
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. . 16.
. . 17.
. . 18.
. . 19.
. . Mehr
. Von den Verleumdern ...
. Über die Liebe, den ...
. Über den Charakter ...
. Über die Gehässigen ...
. Rede über die kleinen ...
. Über die schlimme ...
. Über die Lasterhaftigkeit ...
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger