Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Armenische Väter - Reden des (Katholikos) Johannes Mandakuni
Unterweisung von der Aufsicht der Priester über das Volk.

6.

In den Augen Gottes ist das noch wichtiger als jegliche Tugendübung. „Die Priester sind doppelter Ehre wert, besonders jene, die sich abmühen in Wort und Lehre1.“ Groß und ruhelos ist die Mühe der Priester, und segensreich sind auch die Gnaden des Lehramtes. Seelenarzt ist ja der Priester und Mitarbeiter an Gottes Werken. Gott schuf ja den Menschen mit einem Willen, (der sich) zum Guten und Bösen (wenden kann). Der Priester soll ihn lenken und mit Tugendwerken schmücken. Gott schuf die Natur des Menschen, und dieser erleuchtet sie durch Vermittelung der Gotteserkenntnis, er hält sie ferne von allem Trug Satans, und er verscheucht und zerstreut die Nacht des Irrtums und das Dunkel der Unwissenheit. Den Geschöpfen zeigt er den Schöpfer, den Spender alles Guten, ihn, der das Meer und das Festland erfüllt; er erleuchtet mit dem Licht des wahren Glaubens, der echten Sittlichkeit und Tugend und gibt den Gottliebenden (Seelen) Anleitung zur Tugend und Freude. Deshalb sind (die Priester) so großer Ehre wert, und leuchtende Kronen umstrahlen sie (ihr Haupt).

1: 1 Tim. 5, 17.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu den Reden des heiligen Johannes Mandakuni
Bilder Vorlage

Navigation
. Unterweisungen übe...
. Brief über die Buße. ...
. Unterweisung über ...
. Über das wohlgefällige ...
. Ein Brief über die ...
. Unterweisung über ...
. Über die Darlehen ...
. Vom Trost der Armen. ...
. Unterweisung von der ...
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. . 16.
. . 17.
. . 18.
. . 19.
. . Mehr
. Von den Verleumdern ...
. Über die Liebe, den ...
. Über den Charakter ...
. Über die Gehässigen ...
. Rede über die kleinen ...
. Über die schlimme ...
. Über die Lasterhaftigkeit ...
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger