Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Armenische Väter - Reden des (Katholikos) Johannes Mandakuni
Brief über die Buße.

12.

[Forts. v. [S. 67] ] Aber auch an den Früchten der Buße erfreust du nicht allein im Himmel, sondern erntest sie hienieden schon durch hundertfältige Freude, durch Freiheit von Sorgen, durch das Lob der Gesetze, durch die Freude eines guten Gewissens, weil du sein kannst ohne Scheu vor den Menschen, weil du nicht verdächtig wirst bei Bekannten, nicht getadelt von den Feinden, nicht beschämt vor den Freunden, weil du unerschrocken sein kannst auf öffentlichen Plätzen, ohne Furcht vor den Richtern, frei bist der Strafen, ist dir beschieden ein frohes Leben, ein süßer Tod, die Hoffnung auf die ewige und ersehnte Glückseligkeit. Wer aber wäre imstande, erst die Freuden der unaussprechlichen Wonne und Seligkeit dort oben zu schildern?

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu den Reden des heiligen Johannes Mandakuni
Bilder Vorlage

Navigation
. Unterweisungen übe...
. Brief über die Buße. ...
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. Unterweisung über ...
. Über das wohlgefällige ...
. Ein Brief über die ...
. Unterweisung über ...
. Über die Darlehen ...
. Vom Trost der Armen. ...
. Unterweisung von der ...
. Von den Verleumdern ...
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger