Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Hilarius von Poitiers († 367) - Abhandlungen über die Psalmen.

Ps. 62

Der LXII. Psalm

Der LXII. Psalm.

Ein Psalm Davids, da er in die Wüste von Edom gegangen war.1

„O Gott, mein Gott, zu dir schaue ich auf2 in der Morgendämmerung; meine Seele durstet nach dir, ganz aufrichtig durstet nach dir mein Fleisch. In dem öden, weglosen, wasserlosen Lande, so erschien ich vor dir im Heiligthume, um deine Macht und deine Herrlichkeit zu schauen. Denn besser ist deine Barmherzigkeit, als das Leben; meine Lippen werden dich loben. So will ich dich preisen in meinem Leben; in deinem Namen will ich aufheben meine Hände. Wie mit Fett werde erfüllt meine Seele, und meine frohlockenden Lippen werden deinen Namen loben. Wenn ich auf meinem Lager an dich gedacht habe, so sinne ich über dich am Morgen nach; denn du bist mein Helfer. Und im Schatten deiner Flügel will ich frohlocken; meine Seele hängt an dir; deine Rechte hat mich aufgenommen. Sie aber suchen vergebens meine Seele, werden hinunter fahren in die Tiefen der Erde, werden hingegeben werden dem Schwerte, werden eine Beute der Füchse seyn. Der König aber wird sich freuen [S. 219] in dem Herrn3; und ein Jeder wird gepriesen werden, welcher bei ihm schwört; denn verstopft wird der Mund derjenigen, welche Böses reden.“

1: An den Gränzen von Edom, im südlichen Theile des Stammes Juda, wahrscheinlich zur Zeit, da er vor Saul sich flüchtete. 1. Kön. XXII, 5.
2: Hilarius liest vigilo, anstatt video, und de luce anstatt diluculo.
3: Hilarius liest nicht in Domino, sondern in Deo.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Vorrede zu dem Buche ...
Ps. 1
Ps. 2
Ps. 9
Ps. 13
Ps. 14
Ps. 51
Ps. 52
Ps. 53
Ps. 54
Ps. 55
Ps. 56
Ps. 57
Ps. 58
Ps. 59
Ps. 60
Ps. 61
Ps. 62
. Der LXII. Psalm
. . Der LXII. Psalm.
. Abhandlung über ...
Ps. 63
Ps. 64
Ps. 65
Ps. 66
Ps. 67
Ps. 68
Ps. 69
Ps. 91
Ps. 118
Ps. 119
Ps. 120
Ps. 121
Ps. 122
Ps. 123
Ps. 124
Ps. 125
Ps. 126
Ps. 127
Ps. 128
Ps. 129
Ps. 130
Ps. 131
Ps. 132
Ps. 133
Ps. 134
Ps. 135
Ps. 136
Ps. 137
Ps. 138
Ps. 139
Ps. 140
Ps. 141
Ps. 142
Ps. 143
Ps. 144
Ps. 145
Ps. 146
Ps. 147
Ps. 148
Ps. 149
Ps. 150

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger