Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Hilarius von Poitiers († 367) - Abhandlungen über die Psalmen.

Ps. 63

Der LXIII. Psalm

Der LXIII. Psalm.

Zum Ende, ein Psalm Davids.

„Erhöre, o Gott, mein Gebet, wenn ich zu dir flehe1; von der Furcht des Feindes befreie meine Seele. Du schützest mich vor der Versammlung der Bösen, vor der Rotte der Uebelthäter. Denn sie schärfen wie ein Schwert ihre Zunge; sie spannen den Bogen, ein bitteres Ding, um zu schießen im Verborgenen den Reinen. Plötzlich werden sie auf ihn schießen, und sie werden sich nicht scheuen; sie haben unter sich ein böses Wort beschlossen. Sie haben sich unterredet, Fallstricke zu legen, und gesagt: Wer wird sie sehen? Sie sinnen auf Gräuel, ermatten sinnend durch Forschen. Hintreten wird der Mensch zu einem hohen Herzen2, und Gott wird erhöht werden. Pfeile der Kinder sind ihre Wunden geworden, und nichts hatten ihre Zungen gegen sie. Es entsetzen sich alle, die sie sehen; und alle Menschen fürchten sich. Sie verkündigen Gottes Werke, und erkennen seine Thaten. Der Gerechte freuet sich in dem Herrn, und hoffet auf ihn, und gepriesen werden alle, welche rechten Herzens sind.“

1: Hilarius liest cum tribulor anstatt cum deprecor ad te.
2: Hilarius liest nicht ad cor altum, sondern et cor altum.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Vorrede zu dem Buche ...
Ps. 1
Ps. 2
Ps. 9
Ps. 13
Ps. 14
Ps. 51
Ps. 52
Ps. 53
Ps. 54
Ps. 55
Ps. 56
Ps. 57
Ps. 58
Ps. 59
Ps. 60
Ps. 61
Ps. 62
Ps. 63
. Der LXIII. Psalm
. . Der LXIII. Psalm.
. Abhandlung über ...
Ps. 64
Ps. 65
Ps. 66
Ps. 67
Ps. 68
Ps. 69
Ps. 91
Ps. 118
Ps. 119
Ps. 120
Ps. 121
Ps. 122
Ps. 123
Ps. 124
Ps. 125
Ps. 126
Ps. 127
Ps. 128
Ps. 129
Ps. 130
Ps. 131
Ps. 132
Ps. 133
Ps. 134
Ps. 135
Ps. 136
Ps. 137
Ps. 138
Ps. 139
Ps. 140
Ps. 141
Ps. 142
Ps. 143
Ps. 144
Ps. 145
Ps. 146
Ps. 147
Ps. 148
Ps. 149
Ps. 150

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger