Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Hilarius von Poitiers († 367) - Abhandlungen über die Psalmen.

Ps. 59

Der LIX. Psalm

Der LIX. Psalm.

„Zum Ende, für die, welche sich verwandeln werden, eine Denkschrift Davids zur Lehre, als er Mesopotamien und Sobal in Syrien verheerte, und als Joab umkehrte, und im Salzthale zwölftausend Mann erschlug.“

„Gott du hast uns verstossen und uns zerstöret; du hast über uns gezürnt, und dich über uns erbarmt. Du hast das Land erschüttert, und es verwirrt; heile seine Schwächung, denn es ist erschüttert. Du hast deinem Volke Hartes gezeigt, hast uns getränket mit dem Weine der Trübsal; doch denen, die dich fürchten, gäbest du ein Zeichen, damit sie fliehen vor dem Bogen.“ Ein Diapsalma. — „Damit deine Geliebten befreit werden, rette sie mit deiner Rechten, und erhöre mich. Gott hat ja in seinem Heiligen gesprochen: Ich werde mich freuen und Sichima theilen, und das Thal der Gezelte ausmessen. Mein ist1 Galaad, und mein ist Manasses; und Ephraim ist die Stärke meines Hauptes, Juda mein König, Moab der Topf meiner Hoffnung. Nach Idumäa werde ich meinen Schuh ausdehnen; die Ausländer sind mir Unterthan. [S. 190] Wer wird mich in die Stadt der Umgebung führen, wer wird mich bis nach Idumäa führen? Nicht du, o Gott, der du uns verstossen hast, und nicht ausziehen wirst, mit unsern Heeren? Hilf uns, o Herr, von der Qual; denn eitel ist das Heil, welches von einem Menschen kommt. In Gott wollen wir Edles thun; und er wird zu nichts machen die, welche uns quälen.“

1: Galaad, eine Provinz jenseits des Jordans; Manasses, Ephraim und Juda lagen diesseits des Jordans; Moab, ein östlich vom gelobtem Lande gelegenes Ländchen.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Vorrede zu dem Buche ...
Ps. 1
Ps. 2
Ps. 9
Ps. 13
Ps. 14
Ps. 51
Ps. 52
Ps. 53
Ps. 54
Ps. 55
Ps. 56
Ps. 57
Ps. 58
Ps. 59
. Der LIX. Psalm
. . Der LIX. Psalm.
. Abhandlung über ...
Ps. 60
Ps. 61
Ps. 62
Ps. 63
Ps. 64
Ps. 65
Ps. 66
Ps. 67
Ps. 68
Ps. 69
Ps. 91
Ps. 118
Ps. 119
Ps. 120
Ps. 121
Ps. 122
Ps. 123
Ps. 124
Ps. 125
Ps. 126
Ps. 127
Ps. 128
Ps. 129
Ps. 130
Ps. 131
Ps. 132
Ps. 133
Ps. 134
Ps. 135
Ps. 136
Ps. 137
Ps. 138
Ps. 139
Ps. 140
Ps. 141
Ps. 142
Ps. 143
Ps. 144
Ps. 145
Ps. 146
Ps. 147
Ps. 148
Ps. 149
Ps. 150

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger