Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Hilarius von Poitiers († 367) - Kommentar zum Evangelium des Matthäus
Neunzehntes Hauptstück

7.

Sobald aber der Jüngling dieses gehört hatte, ging er traurig davon; denn er hatte viel Vertrauen auf den Reichthum in dem Gesetze. Auch hierin ist die Weise der vorbildlichen Wirklichkeit beibehalten, so daß er, da er andeutet, daß dieses ein Jüngling (adolescens) sey, oben sagte, er habe seit seinem ganzen reifern Alter (ab omni juventute sua) diesen Geboten, welche in dem Gesetze enthalten sind, gehorcht; da doch das Jugendalter1 (adolescentia) unter dem reifern Alter (juventus) steht, und die spätere Alters-Stufe nicht von den Grenzen der frühern umfaßt werden kann. Allein dieses that er deßwegen, um durch diesen, welcher seit seinem reiferen Alter gehorchte, die lange Zeit, welche das Volk nun schon in dem Dienste des Gesetzes zubrachte, anzudeuten.

1: Hilarius unterscheidet hier zwischen „adolescentia“ und „juventus“ indem gewöhnlich erstere von etwa 13 bis 20 auch 30 Jahren und noch darüber geht, letztere von etwa 20 bis 40 Jahren angenommen wird.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
. Mehr
. Eilftes Hauptstück ...
. Zwölftes Hauptstück ...
. Dreizehntes Hauptstüc...
. Vierzehntes Hauptstüc...
. Fünfzehntes Hauptstü...
. Sechzehntes Hauptstüc...
. Siebenzehntes Hauptstü......
. Achtzehntes Hauptstüc...
. Neunzehntes Hauptstüc...
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. Zwanzigstes Hauptstüc...
. Ein und zwanzigstes ...
. Zweiundzwanzigstes ...
. Dreiundzwanzigstes ...
. Vierundzwanzigstes ...
. Fünfundzwanzigstes ...
. Sechsundzwanzigstes ...
. Siebenundzwanzigstes ...
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger