Titel newsletter aktuell suche Titel werke start

Diese Datenbank wird nicht mehr weiter ergänzt. Bitte verwende Sie die neue Seite hier: https://bkv.unifr.ch

Hilarius von Poitiers († 367) - Kommentar zum Evangelium des Matthäus
Neuntes Hauptstück

5.

„Als er dieses sprach, sieh! da kam ein Vorsteher, fiel vor ihm nieder, und sprach: Herr! meine Tochter ist so eben gestorben, komm doch, und lege ihr deine Hand auf,“ u. s. w. Das Flehen des Vorstehers, der Glaube des Weibes, die Zusammenkunft des Volkes in dem Hause, das Schreien der zwei Blinden, und die Herbeibringung des Taubstummen und zugleich vom Teufel Besessenen, reihen sich an das oben Gesagte und stehen dem Sinne nach mit demselben in Verbindung. Man sieht, daß dieser Vorsteher das Gesetz sey, welches den Herrn für das Volk bittet, für jenes Volk, das es für Christus durch die verkündigte Erwartung seiner Ankunft ernährt hatte, damit er dem todten Volke das Leben wieder geben möchte. Denn wir lesen von keinem Vorsteher, welcher geglaubt habe; daher wird man die Person dieses bittenden Vorstehers mit Recht als ein Bild des Gesetzes betrachten. Diesem verhieß der Herr Hülfe, und ging hin, um sie zu leisten.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
. Mehr
. Erstes Hauptstück
. Zweites Hauptstück ...
. Drittes Hauptstück ...
. Viertes Hauptstück ...
. Fünftes Hauptstück ...
. Sechstes Hauptstück ...
. Siebentes Hauptstück ...
. Achtes Hauptstück
. Neuntes Hauptstück ...
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. Zehntes Hauptstück ...
. Eilftes Hauptstück ...
. Zwölftes Hauptstück ...
. Dreizehntes Hauptstüc...
. Vierzehntes Hauptstüc...
. Fünfzehntes Hauptstü...
. Sechzehntes Hauptstüc...
. Siebenzehntes Hauptstü......
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger