Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Hilarius von Poitiers († 367) - Kommentar zum Evangelium des Matthäus
Viertes Hauptstück

18.

Der, welcher Alle durch gegenseitige Liebe verbindet, läßt kein Gebet, welches einen unfriedfertigen Inhalt hätte, vortragen, sondern heißt die, welche Opfer zum Altare bringen, wenn sie sich erinnerten, daß sie mit Brüdern Feindschaften hätten, sich zuvor versöhnen und nach der Herstellung des menschlichen Friedens zum göttlichen Frieden zu- [S. 80] rückkehren mit dem Wunsche, von der Liebe gegen die Menschen zur Liebe gegen Gott überzugehen.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
. Hauptstücke des ...
. Erstes Hauptstück
. Zweites Hauptstück ...
. Drittes Hauptstück ...
. Viertes Hauptstück ...
. . Mehr
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. . 16.
. . 17.
. . 18.
. . 19.
. . 20.
. . 21.
. . 22.
. . 23.
. . 24.
. . 25.
. . 26.
. . Mehr
. Fünftes Hauptstück ...
. Sechstes Hauptstück ...
. Siebentes Hauptstück ...
. Achtes Hauptstück
. Neuntes Hauptstück ...
. Zehntes Hauptstück ...
. Eilftes Hauptstück ...
. Zwölftes Hauptstück ...
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger