Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Hilarius von Poitiers († 367) - Gegen die Arianer, oder gegen Auxentius von Mailand

Zehntes Hauptstück.

Dieses also, Brüder, die ihr Gottes Gericht fürchtet, ist so geschehen, wie ich sage. Auxentius wollte das, was er zu läugnen sich fürchtete, nicht bekennen; denn ich habe Abschriften seiner Erklärung beigelegt. Hat er ebendasselbe [S. 335] geschrieben, so überführet mich des Betruges; hat er über etwas anders geschrieben, als er bekennt hat, so erkennet, daß von ihm nun ein anderer Christus, das ist der Antichrist, verkündiget werde. Zwar täuschte jener mit Worten, durch welche er auch die Auserwählten täuschen könnte; aber die so große Gottlosigkeit seiner Lehre ist einleuchtend.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
. . Schreiben des heiligen ...
. . Erstes Hauptstück.
. . Zweites Hauptstück.
. . Drittes Hauptstück.
. . Viertes Hauptstück.
. . Fünftes Hauptstück.
. . Sechstes Hauptstück.
. . Siebentes Hauptstück.
. . Achtes Hauptstück.
. . Neuntes Hauptstück.
. . Zehntes Hauptstück.
. . Eilftes Hauptstück.
. . Zwölftes Hauptstück.
. . Dreizehntes Hauptstück.
. . Vierzehntes Hauptstück.
. . Fünfzehntes Hauptstück. ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger