Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Makarius, ps./ Symeon von Mesopotamien (4. Jhd.) - Fünfzig geistliche Homilien
48. Homilie.

5.

Allein du wirst mir sicherlich entgegenhalten: Für die Heilung des Leibes hat Gott die Kräuter der Erde und die Heilmittel gegeben, er hat für die Leiden des Körpers den Beruf der Ärzte vorgesehen und die Einrichtung getroffen, daß der Leib, der von Erde ist, aus den verschiedenen Erzeugnissen der Erde geheilt [S. 344] werde1. Auch ich gebe zu, daß dem so ist. Allein hab’ wohl acht und du wirst erkennen, für wen diese Mittel gegeben sind und für wen Gott in seiner großen und unbegrenzten Menschenfreundlichkeit und Güte sie eingerichtet hat. Als der Mensch das Gebot übertrat, das er empfangen, und dem Zorngerichte verfiel und aus der Paradieseswonne in diese Welt wie zu Gefangenschaft und Schmach oder zu Bergwerksarbeit verstoßen wurde und unter die Herrschaft der Finsternis kam und infolge der Leidenschaften ungläubig wurde, verfiel er, der vorher frei von Leiden und Krankheit war, den Leiden und Krankheiten des Fleisches. Es ist klar, daß auch alle, die von ihm abstammen, denselben Leiden unterworfen sind.

1: Sir. 38, 1 ff.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu Makarius
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. 40. Homilie.
. 41. Homilie.
. 42. Homilie.
. 43. Homilie.
. 44. Homilie.
. 45. Homilie.
. 46. Homilie.
. 47. Homilie.
. 48. Homilie.
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. 49. Homilie.
. 50. Homilie.

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger