Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Makarius, ps./ Symeon von Mesopotamien (4. Jhd.) - Fünfzig geistliche Homilien
47. Homilie.

4.

[Forts. v. [S. 333] ] Und es sprach Gott zu Moses: Es soll ein jeder ein fehlerfreies Lamm nehmen und schlachten und sein Blut an die Türpfosten und Schwellen streichen, damit der, der die Erstgeburt der Ägypter vernichtet, sie nicht berühre1. Der gesandte Engel sah von ferne das Zeichen des Blutes und wich zurück. In die nicht bezeichneten Häuser aber ging er hinein und tötete alle Erstgeburt2. Er (= Gott) befahl auch noch, aus jedem Hause den Sauerteig fortzuschaffen3, und ordnete an, sie sollten das geschlachtete Lamm nebst ungesäuertem Brot und bitteren Kräutern (= wildem Lattich) essen4. Sie sollten es essen, „die Lenden umgürtet, Schuhe an den Füßen und Stäbe in der Hand“5. So sollten sie in aller Eile gegen Abend das Paschalamm des Herrn essen und ihm kein Bein zerbrechen auf Veranlassung des Herrn6.

1: Ebd. [Exod.] 12, 3. 5―7. 12.
2: Ebd. [Exod.] 12, 9.
3: Ebd. [Exod.] 12, 15. 19.
4: Ebd. [Exod.] 12, 8; Num. 9, 11.
5: Ebd. [Exod.] 12, 11.
6: Ebd. [Exod.] 12, 11. 46; Num. 9, 12; Joh. 19, 36.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu Makarius
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. 39. Homilie.
. 40. Homilie.
. 41. Homilie.
. 42. Homilie.
. 43. Homilie.
. 44. Homilie.
. 45. Homilie.
. 46. Homilie.
. 47. Homilie.
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. . 16.
. . 17.
. 48. Homilie.
. 49. Homilie.
. 50. Homilie.

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger