Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Makarius, ps./ Symeon von Mesopotamien (4. Jhd.) - Fünfzig geistliche Homilien
47. Homilie.

3.

Jenen ward ein Gesetz gegeben, das auf steinerne Tafeln geschrieben war1, uns aber [sind] geistige Gesetze [gegeben], „die auf fleischerne Tafeln des Herzens geschrieben sind“2. Denn [der Herr] spricht: „Ich will meine Gesetze in ihre Herzen legen und sie in ihren Sinn schreiben“3. All das Genannte verlor seine Geltung, es dauerte nur eine Zeitlang. Jetzt vollzieht sich in Wahrheit alles am „inneren Menschen“, denn der Bund ist innerlich. Kurz „alles, was jenen widerfuhr, geschah vorbildlich; es ist zu unserer Warnung geschrieben“4. Dem Abraham sagte Gott das Zukünftige voraus: „Deine Nachkommenschaft wird fremd sein in einem Lande, das ihnen nicht gehört; man wird sie mißhandeln und knechten vierhundert Jahre lang“5. Dies vervollständigte das Schattenbild. Denn ein Fremdling ward das Volk, es kam in die Knechtschaft der Ägypter und es erging ihm übel bei Lehm- und Ziegelarbeit6. Pharao setzte über sie Fronvögte und Zwingherrn, auf [S. 333] daß sie ihm Zwangsdienste leisteten. Und als die Söhne Israels von ihren Arbeiten zu Gott aufseufzten7, da suchte er sie durch Moses heim. Und als er mit vielen Plagen die Ägypter geschlagen, führte er sie aus Ägypten im Blütenmonat (= Nisan), zur Zeit, wo der traurige Winter Abschied nimmt und zum ersten Male der so liebliche Frühling sich zeigt8.

1: Exod. 20, 2―17; 24, 12; 31, 18; 32, 15 f.; Deut. 5, 6―21; 9, 10.
2: 2 Kor. 3, 3.
3: Jer. 31, 33.
4: 1 Kor. 10, 11; vgl. Röm. 15, 4.
5: Exod. 15, 13; Apg. 7, 6.
6: Exod. 1, 11. 14.
7: Exod. 2, 23.
8: Ebd. [Exod.] c. 7―12.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu Makarius
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. 39. Homilie.
. 40. Homilie.
. 41. Homilie.
. 42. Homilie.
. 43. Homilie.
. 44. Homilie.
. 45. Homilie.
. 46. Homilie.
. 47. Homilie.
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. . 16.
. . 17.
. 48. Homilie.
. 49. Homilie.
. 50. Homilie.

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger