Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Makarius, ps./ Symeon von Mesopotamien (4. Jhd.) - Fünfzig geistliche Homilien
44. Homilie.

8.

Es müssen also unsere Seelen aus dem jetzigen Zustand in einen anderen Zustand und eine göttliche Natur umgewandelt und umgeändert, aus alten Menschen neue werden, d. i. aus hartherzigen und ungläubigen gütige, liebevolle und gläubige. So müssen sie wieder brauchbar gemacht werden für das himmlische Reich. Der selige Paulus schreibt über seine Umwandlung und sein Ergriffensein vom Herrn: „Ich strebe danach, ob ich es etwa ergreifen möchte, weil ich auch von Christus ergriffen bin“1. Wie ward er denn von Gott ergriffen? [S. 318] Gleichwie ein Tyrann Kriegsgefangene raubt und hinwegführt, dann aber vom wahren König ergriffen wird, so hat auch Paulus, als er unter dem Einfluß des Tyrannengeistes der Sünde stand, die Kirche verfolgt und beraubt. Aber da er nicht aus Haß gegen Gott, sondern in Unwissenheit handelte, gleich als würde er für die Wahrheit kämpfen, ward er nicht übersehen, sondern der Herr ergriff ihn, der himmlische, wahre König umleuchtete ihn mit unaussprechlichem Lichtglanz, würdigte ihn seiner Anrede, schlug ihn wie einen Sklaven ins Angesicht und machte ihn frei. Siehe da, wie der Herr gütig ist und Wandel schafft, wie er in Bosheit verstrickte und verwilderte Seelen in einem Augenblicke in seine Güte und seinen Frieden wandeln kann!

1: Phil. 3, 12.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu Makarius
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. 36. Homilie.
. 37. Homilie.
. 38. Homilie.
. 39. Homilie.
. 40. Homilie.
. 41. Homilie.
. 42. Homilie.
. 43. Homilie.
. 44. Homilie.
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. 45. Homilie.
. 46. Homilie.
. 47. Homilie.
. 48. Homilie.
. 49. Homilie.
. 50. Homilie.

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger