Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Makarius, ps./ Symeon von Mesopotamien (4. Jhd.) - Fünfzig geistliche Homilien
44. Homilie.

7.

[Forts. v. [S. 317] ] Das Schiff bedarf zu einer glücklichen Fahrt eines Steuermannes und eines günstigen, angenehmen Windes. Das alles ist für die gläubige Seele der Herr selbst. Er ist in ihr und führt sie durch die heftigen Stürme und die wilden Wogen der Bosheit und die ungestümen Windstöße der Sünde voll Kraft, Feuer und Verständnis nach seiner Erkenntnis hindurch und stellt ihr Toben ein. Denn ohne den himmlischen Steuermann Christus kann man unmöglich durch das böse Meer der finsteren Mächte und durch die Stürme der bitteren Versuchungen kommen. Heißt es doch: „Sie stiegen empor zum Himmel und sanken in die Tiefe“1. Er aber, der über die wilden Wogen schritt2, versteht jegliche Steuermannskunst in Kämpfen und Versuchungen. Denn, „da er selbst versucht worden“, heißt es, „kann er denen, die versucht werden, helfen“3.

1: Ps. 106, 26 [hebr. Ps. 107, 26].
2: Matth. 14, 24 f.; Mark. 6, 48; Joh. 6, 18 f.
3: Hebr. 2, 18.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu Makarius
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. 36. Homilie.
. 37. Homilie.
. 38. Homilie.
. 39. Homilie.
. 40. Homilie.
. 41. Homilie.
. 42. Homilie.
. 43. Homilie.
. 44. Homilie.
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. 45. Homilie.
. 46. Homilie.
. 47. Homilie.
. 48. Homilie.
. 49. Homilie.
. 50. Homilie.

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger