Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Makarius, ps./ Symeon von Mesopotamien (4. Jhd.) - Fünfzig geistliche Homilien
43. Homilie.

7.

Das Auge ist kleiner als alle andern Glieder und gar klein ist die Pupille, aber trotzdem ist sie ein großes Gefäß. Denn sie sieht auf einmal Himmel, Sterne, Sonne, Mond, Städte und andere Dinge. Zugleich entsteht auch von den gleichzeitig geschauten Dingen selbst in der kleinen Pupille des Auges eine Zeichnung und ein Bild. Ebenso verhält sich auch der Geist zum Herzen. Das Herz selbst ist ein kleines Gefäß und doch sind in ihm Drachen und Löwen und giftige Tiere und alle Schätze der Bosheit. Dort sind rauhe und unebene Wege, da Schluchten. Aber auch Gott ist darin, dort sind auch die Engel, da ist das Leben und das Reich, das Licht und die Apostel sind darin, dort sind die Schätze der Gnade. [S. 311] Das alles ist dort. Wie dichter Nebel sich über die ganze Erde legt, so daß kein Mensch den andern sieht, so liegt auch die Finsternis dieser Welt seit der Übertretung [des Gebotes] über der ganzen Schöpfung und über jeder Menschennatur. Deshalb sind [alle] von der Finsternis umnachtet und leben an schauerlichen Orten. Wie eine Rauchmasse in einem einzigen Hause, so ist die Sünde mit ihren schmutzigen Gedanken. Sie dringt und schleicht sich in die Gedanken des Herzens hinein und [mit ihr] eine endlose Menge von Dämonen.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu Makarius
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. 35. Homilie.
. 36. Homilie.
. 37. Homilie.
. 38. Homilie.
. 39. Homilie.
. 40. Homilie.
. 41. Homilie.
. 42. Homilie.
. 43. Homilie.
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. 44. Homilie.
. 45. Homilie.
. 46. Homilie.
. 47. Homilie.
. 48. Homilie.
. 49. Homilie.
. 50. Homilie.

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger