Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Makarius, ps./ Symeon von Mesopotamien (4. Jhd.) - Fünfzig geistliche Homilien

38. Homilie.

1.

[S. 293] Viel Scharfsinn und Einsicht ist bei der Prüfung der wahren Christen nötig. Welches sind jene?

Viele, die gerecht scheinen, gelten als Christen. Sache von Künstlern und Kennern aber ist es, zu prüfen, ob solche wirklich das Zeichen und das Bild des Königs tragen, ob die Künstlerwerke nicht etwa falsches Zeichen haben und Künstler sie bewundern oder tadeln. Solche, die keine Künstler sind, können „die betrügerischen Arbeiter“1 nicht prüfen, da auch sie ein Mönchs- oder Christengewand tragen. Ja, die falschen Apostel litten um Christi willen und verkündeten gleichfalls das Himmelreich2. Deshalb sagt der Apostel: „[Ich war] mehr in Gefahren, im Übermaß in Drangsalen, mehr in Gefängnissen“3. Er wollte nämlich zeigen, daß er mehr als sie gelitten.

1: 2 Kor. 11, 13.
2: Vgl. Luk. 4, 43; 8, 1.
3: 2 Kor. 11, 23.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu Makarius
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. 30. Homilie.
. 31. Homilie.
. 32. Homilie.
. 33. Homilie.
. 34. Homilie.
. 35. Homilie.
. 36. Homilie.
. 37. Homilie.
. 38. Homilie.
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. 39. Homilie.
. 40. Homilie.
. 41. Homilie.
. 42. Homilie.
. 43. Homilie.
. 44. Homilie.
. 45. Homilie.
. 46. Homilie.
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger