Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Makarius, ps./ Symeon von Mesopotamien (4. Jhd.) - Fünfzig geistliche Homilien
28. Homilie.

6.

Wahrhaftig, „unter den von Weibern Geborenen ist keiner größer als Johannes der Täufer“1. Denn er ist die Vollendung aller Propheten. Zwar haben „alle“ vom Herrn „geweissagt“2, sie haben von ferne auf ihn als Kommenden gezeigt. Er aber weissagte vom Heilande und zeigte ihn vor aller Augen, indem er mit lauter Stimme rief: „Sehet das Lamm Gottes“. Wie lieblich und herrlich ist doch dieses Wort aus dem Munde dessen, der auf den von ihm Verkündeten sogleich mit dem Finger zeigt! „Unter den von Weibern Geborenen ist keiner größer als Johannes; der Geringste aber im Himmelreich ist größer als er“3. Die „von oben her, [S. 248] aus Gott geborenen“4 Apostel, die „die Erstlingsfrucht, den Geist“5, „den Beistand“, empfangen hatten, diese wurden gewürdigt, mitzurichten und mit auf Thronen zu sitzen6, diese sind die Erlöser der Menschen geworden. Du findest, wie sie das Meer der bösen Mächte teilten und die gläubigen Seelen hindurchführten. Du findest, wie sie als Winzer den Weinberg der Seele bearbeiteten. Du findest, wie sie als Brautwerber Christus Seelen zuführten. „Denn ich habe euch“, heißt es, „mit einem Manne verlobt“7. Du findest, wie sie den Menschen Leben gaben. Kurz, du findest, wie sie „vielfältig und auf mannigfache Weise“8 dem Geiste dienten. So verhält es sich also mit dem Kleinen, der größer ist als Johannes der Täufer.

1: Matth. 11, 11.
2: [Matth.] 11, 13.
3: [Matth.] 11, 11.
4: Joh. 3, 3. 7; 1, 13.
5: Röm. 8, 23.
6: Matth. 19, 28; Luk. 22, 30.
7: 2 Kor. 11, 2.
8: Hebr. 1, 1.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu Makarius
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. 20. Homilie.
. 21. Homilie.
. 22. Homilie.
. 23. Homilie.
. 24. Homilie.
. 25. Homilie.
. 26. Homilie.
. 27. Homilie.
. 28. Homilie.
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. 29. Homilie.
. 30. Homilie.
. 31. Homilie.
. 32. Homilie.
. 33. Homilie.
. 34. Homilie.
. 35. Homilie.
. 36. Homilie.
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger