Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Makarius, ps./ Symeon von Mesopotamien (4. Jhd.) - Fünfzig geistliche Homilien
27. Homilie.

13.

[Forts. v. [S. 237] ] Frage: Einige sagen: Nach Empfang der Gnade ist man vom Tod zum Leben übergegangen. Kann nun jemand, der im Lichte steht, schmutzige Gedanken haben?

Antwort: Es steht geschrieben: „Im Geiste habt ihr angefangen und im Fleische endet ihr jetzt“1. Ferner heißt es: „Ziehet an die volle Rüstung des Geistes, daß ihr standzuhalten vermöget gegen die teuflischen Ränke“2. Danach gibt es einen doppelten Zustand: einen, in dem man sich befand, als man die Waffen angelegt, und einen, in dem man sich befindet, wenn man „wider die Mächte und Gewalten“3 kämpft. Das eine Mal ist man im Lichte, das andere Mal in der Finsternis. Und [weiter heißt es]: „Damit ihr alle Brandpfeile des Bösen auslöschen könnt“4. Und wiederum: „Betrübet nicht den Heiligen Geist Gottes“5. Und endlich: „Es ist nicht möglich, daß die, die einmal erleuchtet worden sind und die Gabe Gottes gekostet haben, des Heiligen Geistes teilhaftig geworden und dennoch abgefallen sind, wieder erneuert werden“6. Siehe, es fallen die, die erleuchtet worden sind und gekostet haben. Du siehst, der Mensch kann durch seinen Willen mit dem Geiste übereinstimmen und kann durch seinen Willen ihn betrüben. Er empfängt sicherlich die Waffen, damit er in den Krieg ausrücke und gegen die Feinde kämpfe. Gewiß wird er erleuchtet, damit er gegen die Finsternis zu Felde ziehe.

1: Gal. 3, 3.
2: Eph. 6, 11.
3: [Eph.] 6, 12.
4: [Eph.] 6, 16.
5: [Eph.] 4, 30.
6: Hebr. 6, 4. 6.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu Makarius
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. 19. Homilie.
. 20. Homilie.
. 21. Homilie.
. 22. Homilie.
. 23. Homilie.
. 24. Homilie.
. 25. Homilie.
. 26. Homilie.
. 27. Homilie.
. . Mehr
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. . 16.
. . 17.
. . 18.
. . 19.
. . 20.
. . 21.
. . Mehr
. 28. Homilie.
. 29. Homilie.
. 30. Homilie.
. 31. Homilie.
. 32. Homilie.
. 33. Homilie.
. 34. Homilie.
. 35. Homilie.
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger