Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Makarius, ps./ Symeon von Mesopotamien (4. Jhd.) - Fünfzig geistliche Homilien
26. Homilie.

9.

Weiß der Satan alle Gedanken und Absichten des Menschen?1

Antwort: Ein Mensch, der mit einem anderen zusammenlebt, kennt dessen Verhältnisse. Wenn du zwanzig Jahre lang neben deinem Nachbarn bist, kennst du seine Lage. Und er, der Satan, der von Geburt an bei dir ist, sollte deine Gedanken nicht kennen? Er ist ja [S. 217] schon sechstausend Jahre alt. Wir behaupten jedoch nicht, daß er schon vor der Versuchung weiß, was der Mensch tun wird. Denn der Versucher versucht, er weiß aber nicht, ob die Seele ihm gehorcht oder nicht gehorcht, bis sie ihren Willen ihm zum Sklaven gibt. Wir behaupten auch nicht, daß der Teufel alle Gedanken und Erwägungen des Herzens kennt. Es ist hier wie mit einem Baume, der viele Zweige und viele Glieder hat. Da gibt es Zweige von Gedanken und Erwägungen, die Satan in seiner Gewalt hat, und es gibt andere Gedanken und Erwägungen, die nicht in der Gewalt des Satans stehen.

1: Stieglmayr (Sachl. und Sprachl. b. Mak. S. 451) bemerkt, daß die nämliche Frage mit ähnlicher Lösung bei Kassianus (Coll. VII 15 ed. Petschenig II 194) erörtert wird.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu Makarius
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. 18. Homilie.
. 19. Homilie.
. 20. Homilie.
. 21. Homilie.
. 22. Homilie.
. 23. Homilie.
. 24. Homilie.
. 25. Homilie.
. 26. Homilie.
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. . 16.
. . 17.
. . 18.
. . 19.
. . Mehr
. 27. Homilie.
. 28. Homilie.
. 29. Homilie.
. 30. Homilie.
. 31. Homilie.
. 32. Homilie.
. 33. Homilie.
. 34. Homilie.
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger