Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Makarius, ps./ Symeon von Mesopotamien (4. Jhd.) - Fünfzig geistliche Homilien
26. Homilie.

12.

Wie eine Fackel1 nicht leicht dem Feuer entrinnt, so entkommt auch eine Seele nur mit großer Mühe dem Feuer des Todes. Denn sehr häufig flüstert Satan gleichsam unter dem Vorwand guter Gedanken der Seele ein: Aus diesem Grunde kannst du „Gott gefallen“2, und verleitet sie insgeheim zu leichtfertigen, aber [S. 219] scheinbar vernünftigen Gedanken. Nun weiß sie, überlistet, nicht mehr zu unterscheiden und „gerät so in die Falle“ und das Verderben „des Teufels“3. Die vorzüglichste Waffe des Kämpfers und Streiters aber ist die: Einkehr halten in sein Herz und gegen Satan Krieg führen, sich selbst hassen und sich verleugnen, sich zürnen und sich tadeln, den Begierden im Innern widerstreben und den Gedanken widerstehen, kurz, den Kampf gegen sich selbst bestehen.

1: Lies δαλόν [dalon].
2: Hebr. 11, 5 f.
3: 1 Tim. 3, 7; 2 Tim. 2, 26.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu Makarius
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. 18. Homilie.
. 19. Homilie.
. 20. Homilie.
. 21. Homilie.
. 22. Homilie.
. 23. Homilie.
. 24. Homilie.
. 25. Homilie.
. 26. Homilie.
. . Mehr
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. . 16.
. . 17.
. . 18.
. . 19.
. . 20.
. . Mehr
. 27. Homilie.
. 28. Homilie.
. 29. Homilie.
. 30. Homilie.
. 31. Homilie.
. 32. Homilie.
. 33. Homilie.
. 34. Homilie.
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger