Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Makarius, ps./ Symeon von Mesopotamien (4. Jhd.) - Fünfzig geistliche Homilien
16. Homilie.

8.

[Forts. v. [S. 158] ] Die Christen sind von einer andern Welt, Söhne des himmlischen Adam, ein neues Geschlecht, Kinder des Heiligen Geistes, Lichtbrüder Christi, ähnlich ihrem Vater, dem geistigen, leuchtenden Adam, von jener Stadt, jenem Geschlecht und jener Kraft. Sie sind nicht von dieser Welt, sondern sie sind von einer andern Welt. Denn er selbst sagt: „Ihr seid nicht von dieser Welt, wie auch ich nicht von dieser Welt bin“1. Ein Kaufmann, der von einem langen Aufenthalt zurückkehrt und sein Handelsgeschäft vergrößert, läßt seinen Angehörigen sagen, es sollen für ihn Häuser, Gärten und die nötigen Kleider hergerichtet werden. Und wenn er in seine Heimat aufbricht, dann bringt er großen Reichtum mit. Mit großer Freude empfangen ihn seine Angehörigen und Verwandten. So ist es auch im Geistigen. Wenn manche den himmlischen Reichtum erhandeln, so wissen es die Mitbürger, d. i. die Geister der Heiligen und der Engel, und voll Bewunderung rufen sie aus: Zu großem Reichtum sind unsere Brüder auf Erden gelangt. Diese haben bei ihrem Scheiden den Herrn bei sich. Darum gehen sie in großer Freude zu den Himmlischen. Es empfangen sie die Angehörigen des Herrn und haben für sie dort Häuser und Gärten, glänzende und kostbare Kleider bereit.

1: Joh. 17, 16.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu Makarius
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. 8. Homilie.
. 9. Homilie.
. 10. Homilie.
. 11. Homilie.
. 12. Homilie.
. 13. Homilie.
. 14. Homilie.
. 15. Homilie.
. 16. Homilie.
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. 17. Homilie.
. 18. Homilie.
. 19. Homilie.
. 20. Homilie.
. 21. Homilie.
. 22. Homilie.
. 23. Homilie.
. 24. Homilie.
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger