Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Makarius, ps./ Symeon von Mesopotamien (4. Jhd.) - Fünfzig geistliche Homilien
15. Homilie.

8.

[Forts. v. [S. 124] ] Darum müssen die Christen in jeder Hinsicht kämpfen, dürfen durchaus nicht über jemand richten, nicht über eine öffentliche Dirne, nicht über Sünder oder zügellose [Menschen], vielmehr müssen sie mit arglosem Sinn und reinem Blicke alle anschauen. Das soll ja einem gleichsam zur zweiten Natur werden, niemand zu verachten, zu richten, zu verabscheuen oder zu kritisieren. Siehst du einen Einäugigen, so urteile in deinem Herzen nicht, sondern schaue ihn an wie einen Gesunden. Hat jemand eine lahme Hand, so sieh dieselbe an, als wäre sie nicht gelähmt, den Hinkenden als aufrecht Gehenden, den Gelähmten als Gesunden. Darin besteht ja die Reinheit des Herzens, daß du, wenn du Sünder oder Kranke siehst, mit ihnen Mitleid und Erbarmen hast. Zuweilen setzen sich selbst Heilige des Herrn ins Theater und schauen den Trug der Welt an. Allein ihr „innerer Mensch“ redet mit Gott, während ihr „äußerer Mensch“ mit seinen Augen die Vorgänge in der Welt zu verfolgen scheint.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu Makarius
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. 7. Homilie.
. 8. Homilie.
. 9. Homilie.
. 10. Homilie.
. 11. Homilie.
. 12. Homilie.
. 13. Homilie.
. 14. Homilie.
. 15. Homilie.
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11—12.
. . 13.
. . 14—15.
. . 16.
. . 17.
. . 19.
. . 20.
. . 21.
. . 22.
. . Mehr
. 16. Homilie.
. 17. Homilie.
. 18. Homilie.
. 19. Homilie.
. 20. Homilie.
. 21. Homilie.
. 22. Homilie.
. 23. Homilie.
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger