Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Makarius, ps./ Symeon von Mesopotamien (4. Jhd.) - Fünfzig geistliche Homilien
12. Homilie.

4.

Die also Miterben mit diesen (nämlich mit Abraham und David) und Mitbürger der himmlischen Stadt werden und mit ihnen verherrlicht werden wollen, die müssen auch diese Demut besitzen, dürfen nichts von sich halten, sondern müssen ein zerschlagenes Gemüt haben. Zwar wirkt die Gnade in den einzelnen Christen [S. 102] verschieden1, sie hat verschiedene Glieder. Gleichwohl aber gehören alle zu einer Stadt, sie haben dieselbe Gesinnung, die gleiche Sprache und kennen einander. Gleichwie am Leibe viele Glieder sind2 und doch in allen nur eine Seele ist, welche diese in Bewegung setzt, so wirkt ein Geist in allen auf verschiedene Weise, obschon sie zu einer Stadt gehören und einen Weg gehen. Denn alle Gerechten wandelten den engen und „schmalen Weg“3. Sie wurden verfolgt, „mißhandelt“ und geschmäht, „lebten in Ziegenfellen, in Höhlen und in den Klüften der Erde“4. Ebenso auch die Apostel. „Bis zur Stunde“, sagt Paulus, „hungern und dürsten wir, sind entblößt, werden geschmäht und sind unstet“5. Die einen von ihnen wurden enthauptet, die andern gekreuzigt, wieder andere auf verschiedene Weise gemartert. Und wie wandelte er, der Herr der Propheten und Apostel, der seine göttliche Herrlichkeit gleichsam vergaß? Er ist unser Vorbild geworden, da er unter Schmähungen eine Dornenkrone auf dem Haupte trug, sich anspeien, mit Fäusten schlagen und sich kreuzigen ließ6.

1: Vgl. 1 Kor. 12, 6.
2: Vgl. ebd. [1 Kor.] 12, 12.
3: Matth. 7, 14.
4: Hebr. 11, 37 f.
5: 1 Kor. 4, 11.
6: Matth. 27, 28 ff.; Mark. 15, 17 ff.; Joh. 19, 2 ff.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu Makarius
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. 4. Homilie.
. 5. Homilie.
. 6. Homilie.
. 7. Homilie.
. 8. Homilie.
. 9. Homilie.
. 10. Homilie.
. 11. Homilie.
. 12. Homilie.
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. . 16.
. . 17.
. . 18.
. 13. Homilie.
. 14. Homilie.
. 15. Homilie.
. 16. Homilie.
. 17. Homilie.
. 18. Homilie.
. 19. Homilie.
. 20. Homilie.
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger