Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Makarius, ps./ Symeon von Mesopotamien (4. Jhd.) - Fünfzig geistliche Homilien
11. Homilie.

3.

Wie also das Feuer dem Goldgeschmeide eine Form gab und ein Götzenbild entstand, so gestaltet auch der Herr, der die Absichten der gläubigen und guten Seelen nachbildet, ihrem Willen gemäß jetzt schon ein Bild in der Seele. Bei der Auferstehung erscheint es außerhalb derselben und verherrlicht ihre Leiber innen und außen. Aber wie ihre Leiber bis dahin in der gegenwärtigen Weltzeit zerstört, erstorben und aufgelöst sind, so sind auch die Gedanken mancher Menschen vom Satan vernichtet, ihres Lebens beraubt, in Schmutz und Erde begraben. Denn ihre Seele ist ins Verderben geraten. Wie also die Israeliten ihre Goldsachen ins Feuer warfen und ein Götzenbild entstand, so hat der Mensch seine reinen, guten Gedanken der Bosheit ausgeliefert, sie wurden im Sündenschmutze vergraben und [S. 90] wurden zu einem Götzenbild. Und wie kann er sie nun wieder finden, ausscheiden und herausbringen aus dem eigenen Feuer? Dazu braucht die Seele göttliches Licht, den Heiligen Geist, der das verfinsterte Haus schmückt, die strahlende „Sonne der Gerechtigkeit“1, die leuchtet und aufgeht im Herzen, sie hat eine Waffe nötig, die im Kampfe siegreich ist2.

1: Mal. 4, 2.
2: Vgl. Röm. 13, 12.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu Makarius
Bilder Vorlage

Navigation
. Mehr
. 3. Homilie.
. 4. Homilie.
. 5. Homilie.
. 6. Homilie.
. 7. Homilie.
. 8. Homilie.
. 9. Homilie.
. 10. Homilie.
. 11. Homilie.
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. 12. Homilie.
. 13. Homilie.
. 14. Homilie.
. 15. Homilie.
. 16. Homilie.
. 17. Homilie.
. 18. Homilie.
. 19. Homilie.
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger