Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Makarius, ps./ Symeon von Mesopotamien (4. Jhd.) - Fünfzig geistliche Homilien

9. Homilie.

1.

[S. 75] Die Erfüllung der Verheißungen und Vorhersagungen Gottes ist an mannigfache Prüfung und Versuchung geknüpft. Der Anschluß an Gott allein befreit uns von den Versuchungen des Bösen (= des Teufels).

Die geistige Gnadenkraft Gottes in der Seele wirkt mit großer Langmut und Weisheit unter der geheimnisvollen Leitung des Verstandes und jahrelangem, überaus geduldigem Kämpfen des Menschen. Dann erst erscheint das Werk der Gnade in ihm vollendet, wenn der freie Wille in vieler Prüfung das Wohlgefallen des [Heiligen] Geistes gefunden und er (= der Mensch) die lange Probezeit bestanden und Geduld gezeigt hat. Diesen Gang wollen wir aus den „inspirierten“1 Schriften an bekannten Beispielen nachweisen.

1: 2 Tim. 3, 16.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu Makarius
Bilder Vorlage

Navigation
. 1. Homilie.
. 2. Homilie.
. 3. Homilie.
. 4. Homilie.
. 5. Homilie.
. 6. Homilie.
. 7. Homilie.
. 8. Homilie.
. 9. Homilie.
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. 10. Homilie.
. 11. Homilie.
. 12. Homilie.
. 13. Homilie.
. 14. Homilie.
. 15. Homilie.
. 16. Homilie.
. 17. Homilie.
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger