Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Makarius, ps./ Symeon von Mesopotamien (4. Jhd.) - Fünfzig geistliche Homilien
9. Homilie.

5.

[Forts. v. [S. 77] ] Ähnliches geschah auch bei Abraham. Wie hat ihm Gott lange vorher versprochen, einen Sohn zu schenken1 und trotzdem nicht [sogleich] gegeben, wie haben ihn vielmehr in der Zwischenzeit jahrelang Prüfungen und Versuchungen getroffen2! Er aber hat alles, was über ihn kam, geduldig ertragen und durch den Glauben die Überzeugung gewonnen, daß der, welcher die Verheißung gegeben, wahrhaft ist und darum sein Wort erfüllen wird. Und so ward er gläubig erfunden, deshalb hat er das Verheißene erlangt3.

1: Gen. 15, 4; 17, 5. 6; 18, 10.
2: Ebd. [Gen.] 20, 2 ff.
3: Ebd. [Gen.] 21, 2.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu Makarius
Bilder Vorlage

Navigation
. 1. Homilie.
. 2. Homilie.
. 3. Homilie.
. 4. Homilie.
. 5. Homilie.
. 6. Homilie.
. 7. Homilie.
. 8. Homilie.
. 9. Homilie.
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. 10. Homilie.
. 11. Homilie.
. 12. Homilie.
. 13. Homilie.
. 14. Homilie.
. 15. Homilie.
. 16. Homilie.
. 17. Homilie.
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger