Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Makarius, ps./ Symeon von Mesopotamien (4. Jhd.) - Fünfzig geistliche Homilien
8. Homilie.

4.

Nehmen wir an, es müsse einer zwölf Stufen hinaufsteigen, um zur Vollkommenheit zu gelangen. Bisweilen gelingt es ihm, jenen Höhepunkt zu erreichen, er geht ein in die Vollkommenheit. Dann aber läßt die Gnade wieder nach, er steigt um eine Stufe abwärts und [S. 73] steht nun auf der elften. Ein solch Reichbegnadeter steht immerdar, Tag und Nacht, auf dieser Stufe der Vollkommenheit, er ist frei und rein, stets [vom Himmlischen] gefesselt und der Erde entrückt. Wenn nun der Mensch jene Wunderwelt, die ihm gezeigt wurde und die er innerlich erlebte, beständig vor Augen hätte, so könnte er nicht mehr die Verwaltung oder die Bürde des Wortes (= der Predigt) auf sich nehmen, er wäre nicht mehr imstande zu hören, für seine täglichen Bedürfnisse, für den morgigen Tag zu sorgen1. Er würde nur in einem Winkel sitzen, erdentrückt und wonnetrunken. Darum ward ihm die höchste Stufe der Vollkommenheit nicht gewährt, damit er für die Brüder Sorge tragen und den Dienst des Wortes verwalten kann. Gleichwohl ist „die trennende Scheidewand“2 zerstört und der Tod besiegt.

1: Vgl. Matth. 6, 34.
2: Eph. 2, 14: τὸ μεσότοιχον τοῦ φραγμοῦ [to mesotoichon tou phragmou], wörtlich „Die aus einem Zaun bestehende Zwischenwand.“ Paulus meint die Beseitigung des jüdischen Zeremonialgesetzes.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu Makarius
Bilder Vorlage

Navigation
. 1. Homilie.
. 2. Homilie.
. 3. Homilie.
. 4. Homilie.
. 5. Homilie.
. 6. Homilie.
. 7. Homilie.
. 8. Homilie.
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. 9. Homilie.
. 10. Homilie.
. 11. Homilie.
. 12. Homilie.
. 13. Homilie.
. 14. Homilie.
. 15. Homilie.
. 16. Homilie.
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger