Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Franz Xaver Schulte, Einleitung zur Schrift Tod ein Gut. In: Ausgewählte Schriften des Heiligen Ambrosius, Bischofs von Mailand ; 2. Band / übers. von Franz Xaver Schulte.(Bibliothek der Kirchenväter, 1 Serie, Band 49), Kempten 1871.
Einleitung zur Schrift Tod ein Gut

Einleitung

Die Abhandlung „de bono mortis“ wird unmittelbar an die Schrift „de Isaac et anima,“ angelehnt und wird mit dieser wohl eine Reihe Predigten darstellen. Der Inhalt ergibt sich hinreichend aus der Überschrift des Buches: der Tod ist kein Übel, endet vielmehr alles Übel: er ist nur für den Gottlosen schrecklich, den Frommen erschließt er den Eintritt zur seligen Anschauung Gottes. — Die Abfassungszeit wird in das Jahr 387 gesetzt werden dürfen.
[S. 372]

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Einleitung zu:
Der Tod ein Gut (De bono mortis) (Ambrosius von Mailand (340-397))

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger