Titel newsletter aktuell suche Titel werke start

Diese Datenbank wird nicht mehr weiter ergänzt. Bitte verwende Sie die neue Seite hier: https://bkv.unifr.ch

Dr. Ludwig Schade, Verzeichnisse. In: Des heiligen Kirchenvaters Eusebius Hieronymus ausgewählte Briefe. (Des heiligen Kirchenvaters Eusebius Hieronymus ausgewählte Schriften Bd. 2-3; Bibliothek der Kirchenväter, 2. Reihe, Band 16 und 18) Kempten; München : J. Kösel : F. Pustet, 1936-1937
Verzeichnisse

II. Sachverzeichnis

Sachverzeichnis

Abraxasgemmen II 61
Abschreiber I 14, 227; II 62, 121, 374, 380, 467
Abtötung, Absonderlichkeiten der I 96 — Folgen der übertriebenen I 269 f.
Ägypten, Heimat des Papyrus I 19
— Symbol der Welt I 302 f.; II 66
Äschinisten (Zweig der Montanisten) II 146
Äthiopier, silberfarben II 102
Afrika, Bürgerkriege I 311, 315
Agapeten I 76 f., 220 f., 332 ff.
Akademie, platonische II 35, 199, 243
Alanen I 210; II 52
Albaner (asiatischer Volksstamm) II 244
Alemannen I 210
Alexandria, Katechetenschule II 294, 296, 386
— königliche Bibliothek II 290
— Serapeion zerstört I 387
— Synoden zu II 83, 236, 390
Allegorese II 188, 259, 331
Alleluja (christlicher Morgengruß) I 44
Allia, Schlacht an der I 212
Almosenspendung, Kritik an der I 103
Altäre, prunkvolle I 140, 265
Altes Testament, nach dem Urtext II 113 f., 381, 422, 426, 433, 455 ff., 461
— Revision nach der Septuaginta II 422, 455 ff., 461, 467
Amethysten, Sehnsucht der Frauen I 254
Amiens, von Germanen erobert I 210
Anachoreten I 105, 109
Anfangsunterricht I 404
Anthropomorphiten II 390, 408 f.
Antichrist I 44, 113, 156, 209, 368; II 22, 325, 345
Antiochia, Apostelkirche II 84
— Entfernung von Chalkis I 18
— Kirchenspaltung XVIII; II 80 ff., 87, 89, 288
— von Hunnen belagert II 52
Apatheia II 197, 205
Apfelsaft, berauschender I 142
[S. 515] Apokalypse, Echtheit der I 301; II 260, 339
Apokryphen I 400; II 339
Apollinaristen II 87
Apostelstreit II 422 f., 433. 436 ff., 461
Aquileja, Freundeskreis zu I 3, 17, 23, 25, 122, 276
— Synode zu I 214, 277
— vom Arianismus freigeblieben I 23
Arbeit, körperliche I 59, 227 f.; II 93
Arbeitspensum der Mönche I 108
Arche, Symbol der Kirche I 112, 202; II 83
Archidiakon, einer an jeder Kirche I 230
Archipresbyter, einer an jeder Kirche I 230
Arianer I 57; II 84 f., 89, 92, 223
Arianismus II 81, 94
Arles, Synode zu II 238, 383
Armenien, christlich geworden I 387
— Heimat der Kirsche I 38
Armut, wahre und falsche I 173, 314, 318
Arras, von Germanen erobert I 210
Atellanen I 125, 374
Athanasianum II 86
Atikotten, britannischer Volksstamm II 358
Auferstehung des Fleisches II 33, 59 f., 108, 117, 121, 253
Aufzüge, feierliche I 9
Aussprache, Gewöhnung an gute I 390 f.
Austern I 134; II 96
Autorität, Begriff II 371
Auxuma, Hafenstadt am Roten Meer I 218

Baalim, Symbole kanaanitischer Götzen II 341 f.
Bäder I 222, 233, 290, 325, 340 f., 374, 377, 396, 399, 407; II 107
Bajae (Badeort) II 106
Barcäer (barbarischer Stamm) II 196, 340
Bart, langer als Mönchstracht I 221
Basiliken, prunkvolle I 307
Baumrinde, Schreibmaterial I 24
Begierlichkeit, Folge der Unmäßigkeit I 79 f.
— geweckt durch Putzsucht I 43
— Kampf gegen die I 69, 228
— unersättlich I 206, 258; II 312
Beifall, auf der Rennbahn I 242; II 373
Bekennerbischöfe, ägyptische I 4; II 80 ff.
Bekos Abakuk, Kloster des Epiphanius II 413 f.
Belohnung, für Fortschritte I 389, 404 f.
Beschäftigung, ständige nötig I 227
[S. 516] Besitz, dessen Verwendung I 238, 249 f., 263 ff.; II 40, 62, 74 f., 261 f.,378 f.
Bessen, räuberischer Stamm II 34
Besuche I 78, 179 272
— Schilderung der I 47, 308
Bethlehem, Geburtskirche I 376
— Hain des Thammuz I 176
— Überfälle der Araber II 192, 196
— Zerstörungen durch Pelagianer II 130, 133 f., 141, 468
Bienenstöcke I 227
Bischof, dessen Lebensführung II 368 ff.
— dessen Transferierung II 361
— einer in einer Kirche I 230
— Gehorsam gegen den I 136
— Neophyt als II 372 f.
— und Armenpflege I 134
— und Presbyter II 357, 384 ff., 388
— Verhältnis zu den Priestern I 136 f.
— Voraussetzungen für dessen Amt I 393
— Vorbild für das Volk II 49
Bleiweiß, dient als Schminke I 44, 156, 254, 325, 392
Brahmanen, indische I 396; II 244, 294
Brenneisen, ärztliches Werkzeug I 134, 335
Brennschere, zum Haarkräuseln I 97, 132
Brieflein, galante I 133
Briefwechsel, dessen Bedeutung I 24
Brot aus Einkorn I 71
Brüder, die langen II 206, 390
Buchstaben, aus Buchs oder Elfenbein I 389
Burgunden I 210
Buße, Brett nach dem Schiffbruch I 257, 329, 336, 362, 370
— Notwendigkeit der I 349 ff.

Campenser, Anhänger des Meletius II 84, 86
Cannä, Schlacht bei I 18, 247
Cerberus I 251
Charybdis I 218, 252, 284
Cherubim (Etymologie) II 259
Christ, Mißbrauch des Namens I 232
Christentum, dessen Ausbreitung II 34
Cimbern I 210 f.
Coenobiten I 105 ff.
Creatianismus II 191 f., 195, 464

Dalmatien, Einfall der Germanen II 67, 69
Datteln, berauschender Trank aus I 142
[S. 517] Decken, getäfelte I 140, 307
— goldverzierte I 411
Delikatessen I 133
Diakone, Rang und Aufgabe I 375; II 383, 387 f.
Dienstboten I 262, 271, 308, 326, 342 f., 389, 391, 397
Dinge, indifferente II 71, 452
Diospolis, Synode zu II 131, 134, 464, 471
Donatisten II 192 f., 238

Ebioniten II 447, 452
Edelsteine I 161, 180, 243, 246, 254, 392, 400, 404; II 106
Ehe, deren Beschwerden I 62 f., 77, 87, 98, 152; II 181
— einmalige I 186 ff., 204; II 161
— erzeugt jungfräuliche Seelen I 83 f.; II 160
— Folge der Sünde I 59, 81 f.
— göttliche Einrichtung I 63, 81, 84, 329
— Gründe gegen eine zweite I 165 f., 213, 329
— Hindernis für das Gebet I 87; II 175 f.
— mit Heiden I 192
— Unauflöslichkeit der II 347 ff.
— Vorwände für eine zweite I 164 f., 189, 206
— zweite bei Montanisten I 187, 329; II 144
— zweite des Priesters I 146, 194
— zweite und bischöfliches Amt II 350 ff.
— zweite und öftere I 198 f.; II 149, 158, 161 ff., 183 f.
— zweite verwirkt Recht auf Almosen I 194
Ehebruch, Strafe für I 381
— verschuldet Kindesmord I 190
Eheliche Pflicht I 192
Ehescheu II 362
Ehevertrag, schriftlicher I 165
Ehrabschneidung, Warnung vor I 234
Einladungen I 179
Einsiedler, der sparsame I 104 f.
Einsiedlerberuf I 215, 225, 269 f., 277, 279
Eliasapokalypse II 280
Eltern, deren Verantwortung I 393 f., 397
— Gehorsam gegen die I 79, 260, 281, 409
Enkratiten II 154, 164
Enthaltsamkeit I 86; II 42, 397
— eheliche I 200 f., 323, 402
— übertriebene I 396
— verkehrte II 19
Erbschleicherei I 133; II 43 f., 97
Erziehung, christliche I 383, 389 f.
[S. 518] Erziehung im Kloster I 401
Essen, Maßhalten beim I 38
Essener I 109
Eucharistie, reale Gegenwart Christi I 286, 288; II 401
— Zeichen der kirchlichen Gemeinschaft II 83
Eunomianer II 223
Eunuchen I 78, 82, 103, 162, 243, 262, 320

Falarica (Lanze) II 448
Fasanen I 161, 324, 398; II 371 f.
Fasten I 120 f., 143 f., 156, 257 ff.; II 23, 42, 382
— der Mönche I 108, 399
— rechtes und schlechtes I 110 f.
— übertriebenes I 398
Federbetten I 43, 73, 244, 325
Fehlgeburt, durch Gift herbeigeführt I 75
Feigen, getrocknete I 143
— ihre symbolische Deutung I 38
Fideikommisse I 134
Fisch, Symbol Christi I 19
Fischlein, Nahrung der Aszeten I 179, 398
Flamen (Priester) und dessen Frau I 196
Fleischeslust I 158
Fleischgenuß I 160, 396
Frauen, Auswüchse in der Kleidung I 96
— deren Vorliebe für Schmuck I 405
— geschminkte I 156
— verheiratete I 78, 87
— weltlich gesinnte I 325
Frauenkreis, aszetischer I 36, 40, 45, 60; II 7, 103, 105, 237
Freuden, sinnliche wertlos I 42
Freundinnen, deren Auswahl I 79
Friede, wahrer I 229 f.; II 58, 92, 405
Frisur, deren Pflege I 43, 254; s. auch Haare
Fürbitte der Heiligen I 8, 280

Gärungsmittel I 142
Galatien, von Römern erobert I 212
Gallien, von Germanen erobert I 210, 215, 347 f., 361 f.
— von Römern erobert I 212
Gaumenlust I 72, 180
Gebet I 226; II 42
— nächtliches I 79, 110, 397; II 9
— vor jeder Handlung I 110
[S. 519] Gebetszeiten I 109 f., 265, 397
Gedanken, Kampf gegen böse I 68, 256 f., 327 f.
— müßige und gefährliche I 226, 228
Gedankensünde I 227
Geduld I 226
Gefäße, heilige II 398, 400 f.
Gemeinschaftsleben, Norm des Mönchtums I 215, 224 ff., 230 f., 269 f.
Gemüse, Nahrung der Novizen I 159, 398
Gemütsbewegungen II 198 ff.
Generatianismus II 194
Genußsucht, Quelle der Wollust I 71
Gepiden I 210
Gerechtigkeit, alttestamentliche II 303f., 321 ff.
— Begriff der I 358, 360
Germanen I 210
Gerstenbrot I 319; II 173, 175, 240
Gerüchte, lügenhafte I 153 f., 163
Getaufte, nach Jovinian gleich II 148
— nach Jovinian sündenlos II 148, 209
Geten, christlich I 387
Gewänder, heilige II 398, 400 f.
Gewebe, golddurchwirkte I 398
Glas, eucharistisches I 238
Gleichnis vom verlorenen Sohn II 302 ff.
Gnade, deren Notwendigkeit I 261; II 197, 211 ff.
— und Willensfreiheit II 214 f.
Gnostizismus II 60, 204
Götterpalast II 10
Götzenbilder, an heiligen Orten I 175
— eingraviert auf Schalen II 97
Götzendienst I 282 f.
Goldschrift I 103
Goldstücke I 105
Gomorra, Symbol der Welt I 303
Goten I 239, 247; II 34, 50, 52
Gotteshaus, Fürsorge für das II 44 f.
Gottesraub I 146
Grab, heiliges I 300, 304
Gräber der Apostelfürsten I 308
Gräber der Märtyrer I 120, 304, 386
— Hindernis für deren Besuch II 176 f.
Griechen, Betrüger I 45, 153
— Lobreden gegen Bezahlung I 29, 319
Griechische Sprache I 128, 312; II 13, 263, 266
Grundtugenden I 144 f.
[S. 520] Gubbio, Bistum II 387
Güter, äußere und innere II 71
Gymnosophisten I 396; II 244

Haare, gefärbte und gewellte I 392
— gekräuselte I 97, 132, 162, 271
— gepflegte I 342, 377
— Sitte, sie abzuschneiden I 374 f.
Habsucht I 70, 101 ff., 209, 219, 263
Häretiker, zerreißen Kirche I 202
Handarbeit, weibliche I 120, 266, 398, 405
Handgeld, der Soldaten I 280
Handschriften, in kostbarer Ausführung I 103
Handtücher, gestickte I 97
Harfenspielerinnen I 162, 164
Haselhühner I 324; II 107
Haß, führt zu Mord I 35
Hausseelsorge I 145 f.
Haussklaven I 281
Hebräerbrief, seine Echtheit II 259, 339
Hebräische Sprache I 228; II 14
Heiden, deren Berufung II 319, 329 ff., 440
Heidentum, Überbleibsel II 97
— sein Untergang I 308
Heidnische Literatur und Christentum I 100 f., 383; II 287 ff, 312 ff.
Heiligkeit und Wissenschaft I 140; II 96, 241, 246 f., 288
Heilswille Gottes, allgemein I 217
Heimsuchungen, deren Sinn I 250 f.; II 75 f.
Heiratsvermittlung, nicht Sache der Priester I 146
Heruler I 210
Hierophant I 196
Hirse, Speise der Landleute I 134
Hochzeitsfeiern der Sklaven I 399
Hofhaltung, kaiserliche I 320
Hoherpriester, nur einmal verheiratet I 196
Holztäfelchen, Schreibmaterial I 24
Honig I 134, 143
— als Opfergabe verboten I 36
Honigscheiben, Trank aus I 142
Hülsenfrüchte I 159 f., 179 f.
Hunnen I 210, 272; II 30, 52, 54
— christlich I 387
Hypostase, Begriff II 80 f., 84 ff.

[S. 521] Iberer I 211
Iberische Schlange, Deckname I 16, 22, 30
Indien, goldene Berge daselbst I 219
— Heimat der Drachen und Greife I 219
— Heimat der Perlen I 219
Irrlehrer, Einstellung und Behandlung II 139 ff.
— heimliches Wirken der I 267; II 142
— und Frauen II 209 ff.
— Warnung vor I 240, 267 ff.
Italiens Urbevölkerung, Nachrichtenaustausch I 24

Jakobsleiter I 155, 173, 208; II 79
Jerusalem, Adams Grab daselbst I 297
— Dirnen I 177
— Garnison I 177
— geheiligt I 300 ff.
— geistiges (himmlisches) I 173 f., 280, 296 ff.; II 253
— Synode zu II 133 f., 198, 392, 464
— verschiedene Namen II 342
— von Gott verworfen I 299 f.
— Wallfahrtsort I 307
— Zerstörung und späteres Schicksal I 175 ff.; II 344 f.
Juden, Einstellung zu ihnen I 141
— und Götzendienst I 330; II 341 ff.
Jugendjahre, Gefährlichkeit der I 21, 217, 341
Jungfrauen bei den Manichäern I 112 f.
— deren Kleidung I 94, 120
— dienenden Standes I 98 f.
— leben für Gott I 87
— Los der gefallenen I 66 f.
— Stellung zu Rhetorik und Poesie I 99
— verkäufliche und tadelnswerte I 271, 274
— Verkehr mit Männern II 97
— wahre und falsche I 111 f.
Jungfräulichkeit II 112, 348
— deren Lob I 84, 88
— der natürliche Zustand I 82
— freiwillig I 84
— Gefahren für die I 66, 98
— geheiligt durch Christus und Maria I 81
— ihr Martyrium I 245
— Lohn der I 116 f.
— Pflichten der I 77
— übersteigt die natürlichen Kräfte I 259
— und Ehe II 149 ff.
[S. 522] Jungfräulichkeit, Wahl aus niedrigen Beweggründen I 248 f.
— wertvollster Lebensstand I 62, 81 f.

Kainiten II 352
Kapitäle, vergoldete I 264 f., 411
Karfunkel, seine Heimat I 219
Karthago, Schisma in II 210
— Synoden zu I 137; II 130, 383, 463, 467
Kerasus, Heimat der Kirsche I 38
Keuschheit, Gefahren der I 218, 326 f.
— hundertfältige Frucht I 199
— Mahnung zum Schutze der I 198
— Mittel zum Schutze der I 73
— und Heidenwelt I 196 ff.
Kinder, deren Erziehung I 322
Kindersegen im A. T. I 85, 104, 187, 203, 208, 402; II 70
Kindesliebe, wahre I 223, 280, 338
Kirche, als Erbin I 134
— Braut Christi II 163
— deren Einheit I 201
— herausgewachsen aus dem Heidentum I 296
— Ungehorsam gegen die I 287
Kirchen, luxuriöse I 140 f.
Kirchenbuße, öffentliche II 347, 349
Kirschen, ihre symbolische Deutung I 38
Klagefrauen I 213
Kleider, enge, faltenlose I 271
— golddurchwirkte I 78, 95, 340
— leinene I 377 f., 405
— seidene I 161, 180, 329, 340, 342, 378; II 20, 74, 106
Kleidung, der Nonnen I 246, 325, 340, 405; II 14, 20
— raffinierte I 341 f.
Kleriker, Bedeutung des Wortes I 130 f.
— entwürdigende Dienste der I 135
— und Enthaltsamkeit II 187
— und Frauen I 132 f., 145
— und Mönche I 176 f., 233, 286, 289
— und Reichtum I 131 f., 250
— weltmännische I 96 f., 123, 134 f., 143; II 96, 99 ff., 228, 231 f., 237, 371 f.
Klöster, ägyptische I 227 ff., 231
— auf dalmatinischen Inseln II 77
— in der nitrischen Wüste I 3, 6, 104 f., 268; II 390 f.
— in Palästina I 294
— in der sketischen Wüste II 390
Knabenverführer I 14
[S. 523] Kohl, Nahrung der Mönche I 179, 319
Koinonen II 145
Kommunion, Hindernis für die II 175 ff.
— tägliche II 176, 375, 381 f.
— zu Hause II 176 f.
Komödie, alte I 219 f.
Konstantinopel, Konzil zu II 223
Kopfbinden, gekräuselte I 43, 156
Krätze I 290
Krammetsvögel II 232
Krankenbesuch des Priesters I 145
Krankenfürsorge bei Mönchen I 108
Kräuter, ausgepreßte I 143

Land der Juden, Ausdehnung II 340 f.
Land der Verheißung II 331 ff.
Landaufenthalt, dessen Gefahren I 339 ff.
Laodicea, Synode zu II 383
Leben, ein Kampf I 63, 113 f.
Lehrer, unwissende I 270
Leib, dessen Abtötung I 65
Leichenfeier, jüdische II 22
— römische II 14 f., 31
Leiden, des Gerechten II 16
— Folge der Sünde I 55
Leineweberei I 105
Lernen, gemeinschaftliches I 389 f.
Lesung, geistliche I 79, 160, 180, 226, 327; II 23, 42
Librarii, benannt nach dem Baumbast (liber) I 24
Liebesmahl I 103
Literatur, heidnische u. Christentum s. Heidn. L. u. Chr.
Logos, Bedeutung II 248
Los, jenseitiges der Ungläubigen I 383, 385 f.
Luchs, dessen Eigenart I 25 f.
Lyon, Kaisermorde zu II 50
— und dessen Gebiet von Germanen zerstört I 210

Mädchenhändler, syrische I 251 f.
Märtyrer, deren Verehrung I 304, 397; II 72, 210
Mäßigkeit I 79, 143, 222, 324 f.
Maforte I 76
Mainz, von Germanen zerstört I 210
Manichäer I 75, 112 f.; II 42, 149, 153, 156, 161, 218, 382, 416, 450
— deren Auserwählte II 194
— und Ursprung der Seele II 203
Markomannen I 210; II 52
[S. 524] Marmorwände I 140, 264
Massageten II 244
Matrosenlieder I 289
Mauretanien, Bürgerkrieg I 311
Mazedonianer II 223
Megara, Einwohner von I 209
Memphis, Seher zu II 242
Menschwerdung Christi I 113
Meßopfer und ehelicher Verkehr II 165
Met I 142
Mileve, Synode zu II 130, 467
Minäer (Sekte) II 447
Modefrage I 47
Mönch, Aufenthalt in Städten I 176 f., 222 ff., 233, 284, 308
— und Besitz I 250, 284 f., 364 f.; II 44
— und Frauen I 222, 226, 233
— und Geld I 104 f., 181, 226, 233
— und Handwerk I 227
Mönchsleben in Palästina I 306 f.
Mönchtum, dessen Anfänge I 215
— falsches I 316, 342
Mörserviertel, in Jerusalem II 256
Monastische Idee I 118, 186, 239, 295, 383 f.; II 7, 147, 241 376, 378
— bei der älteren Generation II 103
— bizarre Verzerrung der I 231 f.
— deren Ausbreitung I 247 f.
— deren Gegner zu Rom I 41f., 44 f., 150 f.; II 12, 26, 28, 95, 97, 102 f., 106 ff., 147 f., 150
— deren Sieg zu Rom I 273
Montanismus I 187
Montanisten II 142 ff.
— ihre Lehre von der göttlichen Offenbarung II 146
— ihre rigoristische Moral II 145 f.
— Stellung der Bischöfe bei ihnen II 145
— und Fasten II 144 f.
— und Knabenopfer II 146
Moriner, deren Gebiet von Germanen erobert I 210
Moschusduft I 272
Murenula (Halsschmuck) I 120
Muschel, als Trinkschale I 143
Mysten I 185, 387

Nachreden, üble I 110
Nachtwachen I 156, 180, 260, 376; II 42
Narbonne (Provinz), von Germanen zerstört I 210
[S. 525] Nazaräer (Sekte) II 447
Neues Testament, dessen Revision II 95 ff., 381, 426, 458
Neungauland, von Germanen zerstört I 210
Nicäa, Konzil zu II 83, 360 f., 383
Nikolaiten (Sekte) I 288; II 209
Nola, Schlacht bei I 18, 247
Nonnenkloster zu Rom II 7, 9
Nüsse, Fastenspeise I 143

Obere, Verhalten gegen I 231
Obst, gegen Verbot bei den Fasten I 398
Oea (Bischofssitz) II 426, 458 f.
Ödipus (Drama) I 128
Öffentlichkeit, zu meiden I 79, 88, 91 ff., 120, 162, 179, 272, 399, 409
Ökonom in Klöstern I 108
Öl, zur Haut- und Kopfpflege I 374
Ölzweig, Abzeichen heidnischer Priester I 385
Ohren, durchbohrte I 392
Ohrringe I 254
Okulieren I 227
Opfermahlzeiten, heidnische, mit Orgien verbunden I 71
Ophaz (Gold) II 238 f.
Ophiten (Sekte) I 288, 372
Origenistische Streitigkeiten I 6, 313; II 114 f., 117 f., 123 ff., 188 f., 197, 205 f., 228, 389 ff., 408 f., 422

Palästina, Einfall der Hunnen II 53
— Einfall isaurischer Stämme in II 400
— geheiligt I 304 f.
— Kirchen in I 311
— Landleben in I 308 f.
Palastwache, kaiserliche I 122; II 39
Papier, Ausfuhrverbot I 19
Papiermangel, in der Wüste I 31
Parasiten I 99
Parfüm II 106
Parzen II 101
Pasten, zur Gesichtspflege I 271
Patriarch von Pepuza II 145
Pelagianer II 129 f., 133 f., 136, 197 f., 467
— und Gnade II 211 ff.
Pelagianismus II 132 f., 138, 141, 192, 197 ff., 463 f., 466 ff.
— und Stoa II 197
Pergament, Ausfuhr durch Attalus I 19
— babylonisches I 400
— Purpurschrift auf I 103
[S. 526] Pergamon, Heimat des Pergamentes I 19
Peripatetiker II 199
Perlen, als Schmuck I 219, 246, 254, 392
Pfeffer I 37, 143; II 387
Philosophie, heidnische und christliche Lehre II 200 f.
Phönizien, Einfall der Hunnen II 53
Pistazien, Fastenspeise I 143
Plauderstündchen der Matronen I 180
Polterabend I 213
Pontus, Heimat der Kirsche I 38
Possenreißer I 177, 374
Postpferd II 68
Predigt, Anweisung für die I 137
Priester des Apis I 196 f.
Priester, dessen Kleidung I 139 f.
— Pflicht der Verschwiegenheit I 145 f.
— Predigtverbot in Anwesenheit des Bischofs I 136 f.
— soll Gelage der Weltleute meiden I 142 f.
— soll zur Buße mahnen I 353
— und Diakone II 383 ff.
— und Geschäftsführung für andere I 146
— und Geschenke I 146
— und Habsucht II 371
— und Wein I 142 f.; II 370 f.
— und Wissenschaft II 370
Priesteramt, Auffassung vom II 41 f.
— dessen Gefahren I 277, 287 f.
Priestertöchter im A. T. I 196
Priesterweihe und Sklaven II 411 f.
— Vorbereitung auf die II 41
Priszillianismus II 56, 60, 204, 211
Prozessionsbilder I 232
Psalmen, Einteilung der II 8
Psalmengebet I 44, 107, 397
— im Kloster I 231, 308
Psalmensänger I 132, 373
Puder I 156
Puppen I 404
Purpurfarbe (Schminke) I 43, 156, 325, 392
Pythagoreer II 207, 243

Quacksalber I 132
Quaden I 270; II 52
Quadragesimalfasten II 144

Räuber, samnitische I 381
Reden, schlechte I 89, 99, 162, 180, 235 f., 262, 389. 409
[S. 527] Redeweise, geschraubte gallische I 184, 220; II 239
— schwülstige der Asiaten I 220
Reggio, Bistum II 387
Reichtum an sich nicht schädlich I 314, 317 f.
— dessen Verwendung I 161, 164, 180, 318 f.; II 73 f.
Reims, von Germanen erobert I 210
Reinlichkeit, übertriebene I 98
Reisepapiere II 68
Remnuoth, unterste Stufe des Mönchtums I 105 f.
Rhetorik, deren Gesetze I 124, 242; II 34, 38, 68,167 ff. 253, 363
Rhinocorura II 333, 341
Rhossos, Kloster zu I 1
Rimini, Synode zu II 353
Ringe I 97, 377
Ringkämpfer II 78
Römisches Reich, dessen Zerfall I 187, 209 ff., 238, 410 ff.; II 30, 49 ff., 195
Rom, Einfluß des Christentums I 384, 386 f.
— Entwicklung des Christentums II 147 f.
— Gründungsfeier I 230
— Petrusbasilika I 103, 375
— Reform des christlichen Lebens II 95
— Sieg des Christentums II 9
— Stadt des Luxus und Genusses I 68, 122, 162 f.
— Studienaufenthalt zu I 276
— Synoden zu I 58; II 87, 125, 148, 238
— Unsittlichkeit zu I 410
— verglichen mit Jerusalem I 308 f.
— Zerstörung durch die Goten I 239, 245, 410 f.
Rosselenker (Wettfahrer) I 133; II 373
Rotes Meer, gefährlich für Schifffahrt I 218 f.
Ruhm, Verlangen nach I 94 ff., 144

Sabbatfasten II 375, 381 f.
Sabellianismus II 81, 84, 90, 94
Sachsen I 210
Sänger I 162
Sättigung, völlige I 79
Salben, wohlriechende I 233, 377; II 167
Salz, attisches I 220
— Zutat beim Opfer I 216
Samaria II 254
Saragossa, Synode zu II 203, 210 f.
Sarazenen I 12, 18; II 340
Sardica, Synode zu II 361
Sarepta, Witwe zu I 104, 166, 238
[S. 528] Sarmaten I 210; II 52
Säulen, massige in Kirchen I 264
Säulenhallen I 284, 307
Schauspieler I 133, 177, 374; II 372 f.
Schlangengift, Heilmittel I 335
Schmarotzer I 78, 162; II 77
Schmeichler I 180, 234, 243
Schmerz, Maß im II 24, 26 f., 29, 49
Schminken I 43, 254; II 106
Schöpfung, an sich gut II 172
Schotten II 358
Schrift, Hl., geheimnisvoll I 183; II 249 f., 270
— inspiriert II 96
— ohne Widerspruch I 301
— Stütze des Glaubens II 136
— Übersicht über die II 252 ff.
Schrifterklärung II 250 ff.
Schriftlesung I 46, 107, 135, 160, 222, 253, 260, 265, 275, 396, 400, 409; II 14
Schriftstellerei, Warnung vor der I 234
Schriftstellerkatalog II 423, 432, 435 f.
Schriftstudium, Mahnung zum I 185
Schüsseln, ziselierte II 371
Schuhe, goldgestickte I 44, 325
Schuhwerk, glitzerndes I 271
Schwan, in der Sage II 30
Schwarzbrot I 134, 143, 161
Schweißtücher I 133, 139, 374
Scylla I 218, 252, 284
Seele, deren Unsterblichkeit II 34
— ein Tempel Gottes I 181, 389
— nach der Lehre des Origenes II 117, 194
— Präexistenz der I 268; II 112, 194
— Sitz der Sinne und des Denkens II 72
— Ursprung der II 192 ff., 464
Seelenwanderung II 194
Seide I 243, 400
Septuaginta, Ausgabe des Origenes II 455 f.
— Beurteilung II 283
Siegelring II 45
Sinai, Symbol des Alten Bundes I 204
Sion, Vorbild des Neuen Bundes I 204
Sirenen I 340
Skythen II 244
Smaragd I 219, 254
Sodoma, Symbol der Welt I 303 f.
[S. 529] Sonntag, der Mönche I 108
Sorgen, irdische, ersticken den Glauben I 102
— gefährden die Jungfräulichkeit I 90
— Warnung vor I 111
Spanien, fürchtet Barbaren I 210 f.
Speier, von Germanen erobert I 210
Speisen, ausgesuchte I 226, 243
— gekochte, Luxus für Mönche I 68
— hitzige I 159
Speiseöl, gegen Verbot bei den Fasten I 398
Spiel I 405, 408 f.
Spießglas (Schminke) I 336
Spindel I 266; II 286
Spinnrocken I 398
Sprache, griechische s. Griechische Sprache
— hebräische s. Hebräische Sprache
— syrische s. Syrische Sprache
Sprachunterricht I 396 f.
Sprechweise, natürliche I 99
Stiftungen, fromme II 75
Stillschweigen I 108, 308
Stirnbinden I 133
Stör II 107
Stoffe, serische I 398
Stolz I 33, 70, 95; II 64
Sträflinge, als Bauarbeiter I 307
Straßburg, von Germanen erobert I 210
Stridon, bäuerisches Wesen I 21
Stufenpsalmen I 20; II 254
Stuhl Petri, Sitz des Glaubens II 82 f., 89
Sünden, Gleichheit aller II 464
Sünder, deren Wiederaufnahme II 326
— deren Wohlergehen auf Erden II 15 f.
Sündlosigkeit, unmöglich II 198, 200 ff., 216 ff.
Symposien I 139
Syrische Sprache, barbarisch I 18

Tabellarii, benannt nach Holztäfelchen (tabulae) I 24
Tanis, Bistum II 387
Tarpejischer Fels I 307
Tarsenser (Semiarianer) II 87
Taschentücher I 133, 139
Tatsünde I 227, 256
Tauben, gemästete I 324
Taufe, deren Wirkung II 350 ff.
— Erwachsenen gespendet I 279, 394
[S. 530] Tempel, vorbildliche Bedeutung I 140 f.
Testament I 165
— Altes, nach dem Urtext II 113 f., 381, 422, 426, 433, 455 ff., 461
— — Revision nach der Septuaginta II 422, 455 ff., 461, 467
— Neues, dessen Revision II 95 ff., 381, 426, 458
Teutonen, erobern Gallien I 197
— Heldentod ihrer Frauen I 197 f.
Tharsis II 238 f.
Theaterpublikum, ungebildet I 138 f.
Tisch der Sonne II 244
Tischgebet I 107, 110, 160
Tischlesung I 46
Tischordnung, der Mönche I 107
Tod, durch Christus vernichtet II 32, 57
— Strafe der Sünde I 27
Tore, elfenbeinerne und goldene I 265
Totenopfer II 34
Toulouse, von Germanen belagert I 210
Tournay, von Germanen erobert I 210
Traducianismus II 194
Trasimenischer See, Schlacht am I 247
Trebbia, Schlacht an der I 247
Treue, selten I 180
— im kleinen II 44
Trier, Besuch zu I 14
Trinitätslehre, der Altnicäer II 80
— der Kappadokier II 80
— der Meletianer II 80
— der Montanisten II 144
— drei wesensgleiche Personen II 92
Triumphator, wird vor Übermut gewarnt II 17 f.
Türen, vergoldete I 308
Türhüter, an der Kirche II 44
Tunika, dunkle der Nonnen I 42, 44
— purpurne II 68
Turteltauben I 398

Übersetzung, beste Art der II 262 ff., 458
Unenthaltsamkeit, macht zweite Ehe erlaubt I 195
Ungeborenen, Mord am I 75
Unsauberkeit, gesuchte I 98
Unterhaltspflicht gegen Eltern I 194
Urzustand des Menschen I 59
Usia, Begriff II 80 ff., 84 ff.

Vandalen I 210; II 52
Vergnügungssucht II 397
[S. 531] Verkehr mit Frauen I 270 f., 407 f.; II 42
— mit jungen Frauen I 207
— mit jungen Leuten I 162, 260, 271 f., 409
— mit Männern I 327, 408
— mit Weltleuten I 339 f.
— mit Witwen und Jungfrauen I 327
Verleumdung, Warnung vor I 145, 235 ff.
Verpflichtungen, gesellschaftliche I 179
Versmaß, hebräisches II 257
Verstocktheit I 367 f.
Verzweiflung, deren Folgen I 371 f.
— Zeichen des Unglaubens I 350
Vierfüßler, Genuß deren Fleisches I 324
Vigilien, nächtliche I 373, 397
Vollkommenheit, Mahnung zur II 74 ff.

Wachstafel, Schreibmaterial I 26, 389; II 31
Wände, schimmernd von Edelsteinen I 181
Wallache, gallische II 98
Wallfahrten nach Palästina — I 53, 276, 305 f., 309 ff., 334, 347, 387;
— II 25, 105, 114, 189, 241, 375, 379, 419, 426
Wasser, gewöhnliches Getränk I 159
— Getränk der Mönche I 68
Weberschiffchen I 266; II 286
Wechselreime, freche I 245
Weibergemeinschaft II 209
Weichling, Diener der Venus I 47
Weidenkörbchen, eucharistisches I 238
Weihealter II 413 f.
Wein, alter, für alte Leute I 159
— Heilmittel I 70
— mit Honig gemischt II 107
— mit Wasser gemischt I 115
— Warnung vor I 70, 395 f.
Weingenuß, reichlicher, entfacht Fleischeslust I 158
Weisheit des Alters I 126 ff.
Weizenbrot I 134, 143, 161, 398; II 173, 175, 240
Welt, deren Wiederherstellung I 302
Weltentsagung, freigewählte I 237 f
Weltgericht I 291 f.
Weltgetriebe I 296, 308
Weltleute, deren Fasten I 399
— sind zu meiden I 180
Werke, Wert der guten I 37, 280
Wiegenlieder I 281
Wille, guter I 55
[S. 532] Willensfreiheit II 308
Witwen, der Not gehorchend I 78
— schwelgerische I 157,190
— von der Kirche unterstützt I 193
— wahre I 190, 323
Witwenschaft II 164 ff.
— bedarf der Standhaftigkeit I 156
— deren Verpflichtungen I 322 ff.
— deren Wahrung I 148 ff., 186 f., 201
— sechzigfältige Frucht I 199
— ungebundene I 79
— zweite Stufe der Keuschheit I 77, 119, 200, 322 f.
Wollust, deren Zündstoffe I 70
Worms, von Germanen zerstört I 210
Wucher, dessen Bekämpfung I 232
Wüste, deren Verherrlichung I 290
Wunderberichte, der Apokryphen I 400
— erlogene der Klassiker I 7

Zahlen, durch Fingerstellung ausgedrückt I 199; II 154 f,
— gerade und ungerade I 83, 202; II 183 ff.
Zahlenspiel, kabbalistisches II 245, 254
Zahnpulver I 377
Zitherspielerinnen I 161
Zofen I 262
Zorn I 226, 262, 328
Zurechtweisung I 236 f.







[S. 533]

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
. I. Personenverzeichnis
. II. Sachverzeichnis
. . Sachverzeichnis

Einleitung zu:
Briefe (Hieronymus († 420))

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger